DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Polizeirapport

Mehrere Ambulanzen im Einsatz nach Brand in Neuenburger Wohnung

21.08.2021, 06:24

In der Neuenburger Stadt La Chaux-de-Fonds ist in einer Wohnung eines Wohnblocks am Freitagabend ein Brand ausgebrochen. Dieser verursachte dichten Rauch. Laut der Polizei standen mehrere Ambulanzen im Einsatz, um sich um Menschen mit möglicher Rauchgasvergiftung zu kümmern.

Zum Einsatz der Rettungskräfte an der Rue du Locle unweit des Bahnhofs im Zentrum kam es gegen 20.50 Uhr, wie die Neuenburger Polizei in der Nacht auf Samstag mitteilte. Die Feuerwehr rückte demnach mit elf Löschkräften an. Sie brachten die Flammen rasch unter Kontrolle.

Die Hauptstrasse vor dem Haus wurde vorübergehend gesperrt. Der Grund für den Brand sowie das Ausmass des Schadens waren zunächst unklar. Über Verletzte war nichts bekannt. Die Polizei leitete Ermittlungen ein. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.