Schweiz
Polizeirapport

Aesch LU: Autofahrer räumt 90 Weihnachtsbäume ab – und flüchtet

Polizeirapport

Autofahrer räumt 90 Weihnachtsbäume in Aesch LU ab – und flüchtet

27.12.2023, 09:1227.12.2023, 14:49
Über das Weihnachtswochenende 2023 fuhr ein unbekannter Lenker in Aesch mit einem Auto in eine Christbaumkultur. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.
Bild: Polizei Luzern

Ein Autofahrer ist über die Weihnachtstage in eine Christbaumkultur in Aesch LU gefahren und hat dabei rund 90 Bäume beschädigt. Anschliessend suchte er das Weite. Die Luzerner Staatsanwaltschaft sucht Zeugen.

Über das Weihnachtswochenende 2023 fuhr ein unbekannter Lenker in Aesch mit einem Auto in eine Christbaumkultur. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.
Bild: Polizei Luzern

Der Unfall habe sich zwischen dem 22. und dem 25. Dezember auf der Mosenstrasse ereignet, teilte sie am Mittwoch mit. Der Autofahrer sei aus unbekanntem Grund von der Strasse abgekommen und in die Christbaumkultur gefahren. Der Sachschaden belaufe sich auf mehr als 5000 Franken. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.