DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Polizeirapport

Mann in Näfels GL von Auto angefahren und verletzt

12.09.2021, 09:43

Ein Fussgänger ist in Netstal GL von einem Auto angefahren und verletzt worden. Der Lenker des Autos setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen.

Zum Unfall kam es am Samstagabend um etwa 22.35 Uhr auf der Kantonsstrasse in Näfels, wie die Kantonspolizei Glarus am Sonntag mitteilte. Zwei Männer seien zu dieser Zeit auf dem Radstreifen der Kantonsstrasse von Oberurnen in Richtung Näfels gelaufen. Auf der Höhe des Tankgrabens erfasste ein dunkelfarbiges Auto einen der Fussgänger von hinten, wodurch dieser auf den Boden geschleudert wurde, wie es weiter hiess.

Der beteiligte Fahrzeuglenker habe seine Fahrt in Richtung Näfels fortgesetzt, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Durch den Aufprall habe der Fussgänger Verletzungen im Gesicht, Schürfwunden an den Händen, den Armen und Beinen erlitten. Er sei in Spitalpflege gebracht worden.

Die Polizei hat einen Zeugenaufruf erlassen. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Mehr Polizeirapport: