DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Polizeirapport

Angriff auf Mann in Olten SO: Vier junge Tatverdächtige ermittelt

12.08.2022, 09:20
Bild: KEYSTONE

Nach einem Angriff auf einen Mann in der Unterführung des Bahnhofs Olten SO Ende Mai hat die Polizei vier Tatverdächtige ermittelt. Bei den Beschuldigten handelt es sich um vier Schweizer. Sie waren zur Tatzeit zwischen 15 und 18 Jahre alt.

Wie die Kantonspolizei Solothurn am Freitag weiter mitteilte, befanden sich zwei der vier mutmasslichen Täter vorübergehend in Untersuchungshaft. Alle vier Beschuldigten wurden bei der Jugendanwaltschaft beziehungsweise bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Ende Mai sollen die vier jungen Schweizer in der Bahnhofunterführung in der Nacht einen Mann angegriffen haben. Bei der Auseinandersetzung fiel das Opfer gemäss früheren Polizeiangaben eine Treppe hinunter und verletzte sich erheblich. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren: