DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Polizeirapport

Drei Touristen in Aarburg AG mit Kokain und Heroin festgenommen

05.08.2021, 15:4805.08.2021, 15:54
Bild: Kapo ag

Die Aargauer Kantonspolizei hat am Dienstag nach umfangreichen Ermittlungen drei Männer festgenommen, die mehrere Kilogramm Kokain und Heroin dabei hatten. Der Strassenwert der beschlagnahmten Ware beträgt mehrere hunderttausend Franken.

Bei den Festgenommenen handelt es sich um drei albanische Touristen im Alter von 26, 41 und 58 Jahren, wie die Aargauer Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte. Sie stehen unter dringendem Verdacht, mit grösseren Mengen Heroin und Kokain gehandelt zu haben.

Die drei Männer führten bei der Festnahme auch eine grössere Menge Bargeld mit sich. Die Staatsanwaltschat hat Untersuchungshaft beantragt und ein Verfahren wegen des Verdachts auf qualifizierte Widerhandlung gegen das Betäubungsmittelgesetz eröffnet. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Mehr Polizeirapport: