Schneeregenschauer
DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Schweiz
Polizeirapport

Tödlicher Sturz bei Bergwanderung in der Region Grandvillard

Polizeirapport

Tödlicher Sturz bei Bergwanderung in der Region Grandvillard

04.12.2022, 10:42

Ein 21-jähriger Wanderer ist am Samstagnachmittag bei einer Bergwanderung in der Region Grandvillard abgestürzt. Der junge Mann verstarb noch am Unfallort, wie die Kantonspolizei Freiburg am Sonntag mitteilte.

Der Mann war rund 400 Meter in die Tiefe gestürzt. Eine Untersuchung der Unfallursache läuft. Gegen 13.30 Uhr war die Kantonspolizei laut Mitteilung von der Rega informiert worden, dass sie in der Nähe des Vanil Noir in der Gemeinde Grandvillard wegen einer abgestürzten Person im Einsatz sei. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.