Schweiz
Polizeirapport

24-jähriger Mann bei Streit in der Stadt Zürich schwer verletzt

Polizeirapport

24-jähriger Mann bei Streit in der Stadt Zürich schwer verletzt

21.05.2023, 13:53

Bei einem Streit zwischen mehreren Menschen in der Stadt Zürich am frühen Sonntagmorgen ist ein 24-jähriger Mann schwer verletzt worden. Er wurde mit einer unbekannten Stichwaffe attackiert und später im Spital notoperiert. Ein zweiter Beteiligter wurde ebenfalls ins Spital gebracht. Die übrigen Streithähne flüchteten.

Die Hintergründe des Streits und der Tathergang waren vorerst unklar, wie die Zürcher Stadtpolizei mitteilte. Zur Auseinandersetzung kam es demnach kurz nach 06.15 Uhr im Stadtreis 4 im Ausgehviertel bei der Verzweigung zwischen der Lang- und der Hohlstrasse. Die Stadtpolizei nahm Ermittlungen auf. Sie suchte Zeugen. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.