DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Polizeirapport

Lastwagen kippt in Aarwangen – Kartoffeln kullern auf den Boden

02.09.2021, 14:38
Am Donnerstagmorgen kippte ein Lastwagen in Aarwangen aus noch ungeklärten Gründen.
Am Donnerstagmorgen kippte ein Lastwagen in Aarwangen aus noch ungeklärten Gründen.
Bild: Kantonspolizei Bern

In einer Kurve der Jurastrasse in Aarwangen BE ist am Donnerstagmorgen ein mit Kartoffeln beladener Lastwagen umgekippt. Die LKW-Lenkerin blieb beim Unfall unverletzt, doch die geladenen Kartoffeln landeten neben der Strasse auf dem Boden.

Wie die Berner Kantonspolizei mitteilte, ist noch unklar, wieso das Fahrzeug kippte.

Die Jurastrasse musste nach dem Unfall gesperrt werden. Zur Bergung und für den Abtransport der Kartoffeln kamen mehrere landwirtschaftliche Gefährte zum Einsatz.

Der Lastwagen musste mittels eines Krans aufgerichtet und in der Folge abgeschleppt werden. Die Ölwehr der Feuerwehr Langenthal wurde zur Bindung von ausgelaufenem Diesel aufgeboten. Der Verkehr musste umgeleitet werden.

Der Unfallhergang wird zur Zeit durch die Kantonspolizei Bern untersucht.

(yam/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Mehr Polizeirapport: