DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

60-Jähriger kracht frontal in Tunnelmauer – leicht verletzt

Ein Autolenker ist am Montag in Chur frontal in die Mauer einer Bahnunterführung gekracht. Der 60-Jährige wurde zwar nur leicht verletzt, am Auto entstand aber Totalschaden.

Ein Autolenker ist am Montag in Chur frontal in die Mauer einer Bahnunterführung gekracht. Der 60-Jährige wurde zwar nur leicht verletzt, am Auto entstand aber Totalschaden.

Bild: stapo chur

Der Unfall ereignete sich auf der Haldensteinstrasse auf der Fahrt stadteinwärts, wie die Stadtpolizei am Dienstag mitteilte. Der verletzte Lenker wurde von einer Ambulanz ins Kantonsspital gefahren. Beim Verunfallten wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Mehr Polizeirapport: