DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Polizeirapport

Murgänge im Calfeisental – mehrere Autos begraben

16.08.2021, 18:3317.08.2021, 14:31

Im Calfeisental im Süden des Kantons St.Gallen haben sich am Montagnachmittag nach heftigen Regenfälle mehrere Murgänge ereignet. Auf einem Parkplatz bei St.Martin wurden mehrere Autos beschädigt. Meldungen über Verletzte gibt es keine.

Bei St.Martin wurden gemäss fm1today.ch mehrere Autos von den Erdmassen begraben. Verletzte habe es allerdings keine gegeben.

Es seien noch an weiteren Stellen Murgänge verzeichnet worden. Die Feuerwehren von Pfäfers und Bad Ragaz seien mit Aufräumarbeiten beschäftigt.

Das Calfeisental gehört zur Gemeinde Pfäfers im Süden des Kantons St.Gallen. Hier befindet sich auch der Stausee Gigerwald, an dessen Westende der kleine Weiler St.Martin liegt. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.