Schweiz
Rauszeit

Hier kommen 7 Anlässe, die du dir bis Ende des Winters gönnen kannst

Lauberhorn Run Rauszeit Events 2013
Was ist denn hier los? Bei unserem Punkt 7 gibt's die Aufklärung.Bild: Wengen Tourismus
Rauszeit

Von sportlich bis romantisch: Diese Events locken im Winter 2023

2023 bietet für Schweizfans fast unendlich viele Events, mit welchen du einmal in Landesteile oder Regionen kommst, in welchen du sonst vielleicht «ohne Grund» nicht gelandet wärst. Das sind unsere Tipps für Entdeckungen bis Ende des Winters.
06.01.2023, 14:4923.01.2023, 09:13
Reto Fehr
Folge mir
Mehr «Schweiz»

Noch hat der Winter nicht richtig Einzug gehalten. Aber das kommt schon noch. Und damit du die kalte Jahreszeit dann auch so richtig geniessen kannst, haben wir dir hier sieben Events, welche (als Teilnehmer oder Zuschauer) so richtig Spass machen.

Luzern LU

Wir beginnen mit dem 4. Lilu-Lichtfestival in Luzern. Vom 12. bis 22. Januar (jeweils 18 bis 22 Uhr) leuchtet die Leuchtenstadt auf aussergewöhnliche Weise. Den Spitznamen hat die Stadt schon seit dem späten Mittelalter, woher der Name stammt, ist nicht ganz geklärt. Eine Version ist, dass Luzern sich auf das lateinische Wort «lucerna» (die Leuchte) bezieht. Wahrscheinlicher ist aber, dass die Kleesorte Luzerne beim Zunamen Pate stand.

Rauszeit Events Winter Lilu Lichtfestival Luzern
Der berühmte Turm der Kapellbrücke während des Lichtfestivals 2022.Bild: Tim Ulrich

Wie auch immer, wir sind froh, gibt es das Lichtfestival. Zahlreiche Lichtkunstinstallationen erhellen während der elf Tage Gassen und Plätze rund um das Seebecken. Auch wenn sich ein Besuch in Luzern eigentlich immer lohnt, während des Lichtfestivals ist die Stimmung nochmals spezieller.

Hier gibt es mehr Informationen.

Rauszeit Events Winter Lilu Lichtfestival Luzern
Hinauf zur beleuchteten Hofkirche.Bild: Tim Ulrich

La Brévine NE

Vom herzerwärmenden Lichtfestival ab an die Fête du Froid im Vallée de la Brévine. Im «Sibirien der Schweiz» (hier wurden 1987 klirrend kalte -41,8 Grad Celsius gemessen) wird die legendäre Kälte am 3. und 4. Februar 2023 besonders gefeiert. Am Freitag startet das Festival mit Abendunterhaltung und einem Konzert, am Samstag gibt es den ganzen Tag über Programm.

Bei (hoffentlich) vereisten Landschaften, verschneitem Tal und auf dem zugefrorenen See stehen bei der zehnten Ausgabe typische Winteraktivitäten im Vordergrund. Es gibt Schlittenfahrten, Langlaufen, Eisskulpturen oder einen Kunsthandwerksmarkt. Und natürlich sogen regionale Spezialitäten in der kältesten Gegend der Schweiz dafür, dass der Gaumen (zumindest) nicht erfriert.

La Brevine Fete du Froid Rauszeit Events 2023
Ja, auch Eisbaden gehört für die Hartgesottenen zur Fête du Froid.Bild: Fête du Froid

Zum Abschluss wird ein grosses Feuer gezündet und wer ab 22.30 Uhr noch nicht müde ist, der kann seine Tanzbeine in der «Disco du Froid» wärmen.

Hier gibt es mehr Informationen.

Was für Ausflugstipps willst du?
Wöchentlich präsentieren wir bei «Rauszeit» Ausflugstipps der Schweiz. Das Spektrum ist fast endlos. Gerne möchte ich auch wissen, was für ein Thema dich interessieren würde. Darum: Schreib mir auf Instagram oder auf reto.fehr@watson.ch, was du an dieser Stelle gerne einmal lesen möchtest.

Grindelwald BE

Einen ganz besonderen Anlass kann man am 5. Februar in Grindelwald erleben. Hier wird die Velogemel-Weltmeisterschaft durchgeführt. Velogemel?! Nie gehört. Dann bist du nicht alleine. Für das hölzerne Gestell mit zwei Kufen wurde am 1. April 1911 beim Eidgenössischen Amt für geistiges Eigentum ein Patent angemeldet. Wirklich durchgesetzt hat sich der «veloähnliche Holzschlitten» allerdings nicht.

Die Teilnehmer machen sich auf den Weg zum Start.
Die Teilnehmer machen sich auf den Weg zum Start.bild: grindewald Tourismus

Allerdings wurden Velogemels schon in die ganze Welt verkauft. Und in Grindelwald ist man so stolz auf die Erfindung, dass man diese seit 1996 jährlich mit der Weltmeisterschaft ehrt.

Wem der Mut fehlt, um selbst mitzumachen, oder keinen der auf 125 Teilnehmer limitierten Startplätze erwischt, der kann sich immerhin am Streckenrand über das vielleicht ungewöhnlichste Winterfortbewegungsmittel erfreuen.

Hier gibt es mehr Informationen.

Velogemel Grindelwald Rauszeit Events Winter 2023
der Spass steht beim Rennen bei den allermeisten Teilnehmern im Vordergrund.Bild: David Birri, Grindelwald Tourismus

Julierpass GR

Falls du seit 2017 einmal über den Julierpass gefahren bist, ist dir sicherlich der rote Turm auf der Passhöhe aufgefallen. Nun, dieser steht nur noch bis Ende August 2023. Dann wird das Gebäude mit dem zehnstrahligen Stern als Grundriss zurückgebaut.

Rauszeit Julierturm Origen
Noch bis im August steht der rote Turm auf der Julierpass.Bild: Christian Brandstätter

Im rund 30 Meter hohen Turm werden verschiedene Veranstaltungen durchgeführt. Ab dem 23. Februar bis zum 19. März gibt es dabei an acht verschiedenen Tagen die Klang-Installation Anviern («Winter» auf Romanisch) zu bestaunen. Der Komponist Kirill Richter erschuf diese musikalische Atmosphäre für alle vier Jahreszeiten. Und speziell für 16- bis 25-Jährige: Vorpremieren zum Ballett «Time» und dem Konzert «Seven Ages».

Hier gibt es mehr Informationen.

Rauszeit Julierturm Origen
Manchmal ist die Stimmung bei nicht so schönem Wetter einfach besser.Bild: Benjamin Hofer

St. Moritz GR

Wir kommen zu einem Anlass, der länger währt: das White Turf in St. Moritz. Das internationale Pferderennen wird seit 1907 durchgeführt, in diesem Jahr gibt es bei der 115. Ausgabe die Rennen über den schneebedeckten See am 5., 12. und 19. Februar zu bestaunen. Am 4., 11. und 18. Februar (Samstage) können sich beim Family Day auch Kinder im Ponyreiten und Skikjöring versuchen.

ST. MORITZ, 20FEB22 - Das Feld mit Baron Frontline, Daisy de la Vallee, Cora du Chatelet, Sieger Blackhawk mit Walter Theiler und Brutus de Noyelles (vlnr) im Trabrennen ‘Preis befair partners AG’ am  ...
Die legendären Rennen auf dem zugefrorenen St. Moritzersee.Bild swiss-image.ch/Andy Mettler

Dazu kommen Livemusik, Kunst, Kultur und weitere Showeinlagen. Bis zu 35'000 Zuschauer kommen an allen drei Rennsonntagen ins Engadin für das Ereignis. Der grösste Pferdesportevent der Schweiz wird auch Nicht-Pferdeliebhaber fesseln.

Hier gibt es mehr Informationen.

ST. MORITZ. 5FEB22 - Promenade der kleinen Gladiatoren... Mut und skifahrerisches Koennen benoetigen Kinder und Jugendliche beim berittenen Skikjoering. Wird ein Fahrer spaeter auch bei den Erwachsene ...
Beim Familientag am Samstag können sich auch Kinder beim Skikjöring versuchen.Bild: swiss-image.ch/Photo Andy Mettler

Sainte-Croix VD

Wir alle kennen den Engadiner Langlaufmarathon. Aber im März lockt jeweils auch noch das Pendant in der Romandie. Bei uns kaum bekannt, nehmen beim MARA, dem Königslauf der Langlaufrennen in der Westschweiz, dann hunderte Teilnehmer die 12, 22 oder 42 Kilometer unter die dünnen Langlaufski.

Mara Langlaufrennen Rauszeit Events 2023
Bilder vom Rennen 2022.Bild: ski-mara.ch

Während es bei den Topathleten natürlich um den Sieg geht, kann man im hinteren Teil des Feldes vor allem auch die unberührte Natur rund um Sainte-Croix/Les Rasses hoch über dem Neuenburgersee geniessen.

Mara Langlaufrennen Rauszeit Events 2023
Der Spass steht bei vielen Teilnehmern im Vordergrund.Bild: ski-mara.ch

Seit 1971 machen jeweils unzählige Hobbyläufer am Marathon des Rasses (MARA) mit. Die 53. Ausgabe findet am 4. und 5. März statt.

Hier gibt es mehr Informationen.

Wengen BE

Zum Abschluss ein ganz verrückter sportlicher Event: der Lauberhorn Run. Am 2. April kannst du dann die legendäre Lauberhorn-Abfahrt absolvieren. Allerdings nicht mit den Ski und auch nicht als Abfahrt, sondern als Berglauf. Wobei: Bei der Wahl der Ausrüstung bist du frei. Du musst dir einfach bewusst sein, dass du damit 1028 Höhenmeter auf 4,5 Kilometern bewältigen musst. Wer das unter drei Stunden schafft: Hut ab.

Und ja: Du kannst natürlich auch einfach an der Strecke stehen und die Läufer anfeuern oder mit ihnen mitleiden. Wie bei der Abfahrt auch, gilt die Wengernalp dabei als einer der besten Plätze.

Hier gibt es mehr Informationen.

Lauberhorn Run Rauszeit Events 2013
Der Spass steht auch hier bei den meisten Teilnehmern im Vordergrund.Bild: Wengen Tourismus
Reto Fehr
Man muss die Schweiz verdammt gut kennen, wenn man sie besser kennen will als Reto Fehr. Mit seiner Tour dur d'Schwiiz radelte er 2015 alle damals 2324 Gemeinden ab. Entstanden ist daraus das preisgekrönte Buch Tour dur d'Schwiiz. Als einer von wenigen besuchte er somit schon jede Gemeinde der Schweiz. In der Folge absolvierte Reto die Ausbildung zum Wanderleiter des Schweizer Bergführerverbandes SBV und ist in seiner Freizeit meist in der Natur unterwegs, wozu er dich auf seinem Instagram-Account immer mal wieder mitnimmt. Als Mitglied des Rätsel-Kollektivs geoblog.ch lässt er die User zudem mehrmals wöchentlich die Schweiz in Bildern entdecken.
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Memes, die unser Leben im Winter perfekt beschreiben
1 / 20
Memes, die unser Leben im Winter perfekt beschreiben
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Deine Portion «Jööö» für heute: Dieses Kamel sieht zum ersten Mal Schnee
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
6 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6
Das waren (unsere) Highlights vom Bounce Cypher 2024

Der gestrige Abend beim SRF Bounce Cypher war hässig. Aber auch anderweitig emotional. Rund 100 Künstlerinnen und Künstler kamen zusammen und liessen ihren Gefühlen freien Lauf. Da waren aber auch Monsterpizzas unterwegs. Und viele Masken. Und viel Gediss, auch gegen watson, aber damit können wir umgehen. Während ungefähr sieben Stunden gab es jede Menge Highlights, die uns in Erinnerung bleiben werden. Darunter zum Beispiel die Auftritte von Cachita, Manilo und Pablo.

Zur Story