Schweiz
SBB

SBB-Zusatz-Züge ins Tessin: So verkehren sie über Pfingsten und Auffahrt

SBB bieten über 60 Zusatzzüge an Auffahrt und Pfingsten ins Tessin an

23.04.2024, 13:17
Mehr «Schweiz»

Über Auffahrt und Pfingsten setzen die SBB Zusatzzüge ins Tessin ein, um das hohe Reiseaufkommen zu meistern. Dennoch empfiehlt das Bahnunternehmen, Reisen frühzeitig zu planen, sich über Zusatzzüge zu informieren und Sitzplätze zu reservieren.

61 Zusatzzüge verkehren am Auffahrtswochenende (ab dem 9. Mai) und 48 Zusatzzüge über Pfingsten eine gute Woche später, wie die SBB am Dienstag mitteilten. Weiter werden zahlreiche Regelzüge mit zusätzlichen Wagen oder Zugseinheiten verlängert. Insgesamt bieten die SBB mehr als 52'000 zusätzliche Sitzplätze an Auffahrt und rund 47'000 zusätzliche Sitzplätze an Pfingsten an.

Die Züge, die an Auffahrt in Fahrtrichtung Nord-Süd verkehren, fahren allesamt über die Gotthard-Panoramastrecke, was gegenüber der Reise durch den Gotthard-Basistunnel eine Reisezeitverlängerung von rund einer Stunde bedeutet.

Für die Rückreise am Sonntag sowie für die An- und Rückreise am Pfingstwochenende kann ein Grossteil der Zusatzzüge mit kürzeren Fahrzeiten durch den Gotthard-Basistunnel verkehren, weitere fahren laut SBB via Panoramastrecke. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
5 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5
Fast nur Aussenstehende an der Palästina-Demo der ETH verzeigt

28 Personen sind nach einer propalästinensischen Demo an der ETH Zürich am Dienstag vor einer Woche verzeigt worden – 23 davon waren Aussenstehende.

Zur Story