Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bessere Wirtschaftsaussichten

Schweizer Kauflaune im Aufschwung



Zum aktuellen Korruptionsvorwurf und der durch Bundesrat Schneider-Ammann eingeleiteten Untersuchung folgende Bildmaterial. Externe Experten sollen im Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) eine Administrativuntersuchung vornehmen. Grund sind mutmassliche unlautere Vorgänge bei der Vergabe von Aufträgen an Informatikfirmen. Sicht auf den Eingangsbereich des Staatssekretariat fuer Wirtschaft, SECO, am Donnerstag, 30. Januar 2014, in Bern. (KEYSTONE/Peter Schneider)

Bild: KEYSTONE

Die Konsumstimmung in der Schweiz hellt sich auf. Nach Einschätzung des Staatssekretariats für Wirtschaft (Seco) ist die gewachsene Zuversicht bei den Haushalten vor allem auf die besseren Wirtschaftsaussichten zurückzuführen.

Der vom Seco quartalsweise erhobene Konsumentenstimmungsindex stieg im Januar auf +2 Punkte. Im vergangenen Oktober hatte er noch -5 Punkte betragen, wie aus einer Mitteilung vom Donnerstag hervorgeht. Damit liegt der Index deutlich über dem langjährigen Durchschnitt von -9 Punkte.

Der Konsumentenstimmungsindex wird vom Seco mittels einer Umfrage bei rund 1200 zufällig ausgewählten Personen ermittelt. Bei einem Wert von 0 halten sich die positiven und negativen Antworten die Waage. Der Index kann im Extrem bis 200 Punkte vom Nullpunkt abweichen. (rar/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter