International
People

Chauvi-Influencer Andrew Tate bleibt in Rumänien vorerst hinter Gittern

Chauvi-Influencer Andrew Tate bleibt in Rumänien vorerst hinter Gittern

11.01.2023, 01:46
Mehr «International»

Der britisch-amerikanische Influencer Andrew Tate bleibt in Rumänien in Haft. Ein Gericht in Bukarest wies am Dienstagabend einen Berufungsantrag gegen die verhängte Untersuchungshaft zurück, den Tate, sein ebenfalls inhaftierter Bruder Tristan Tate und zwei mutmassliche rumänische Mittäterinnen gestellt haben, wie rumänische Medien berichteten.

Andrew Tate leaves the Court of Appeal, in Bucharest, Romania, Tuesday, Jan.10, 2023. Andrew Tate, a divisive social media personality and former professional kickboxer, was detained last month in Rom ...
Andrew Tate bleibt in Haft.Bild: keystone

Die Vier waren wegen Verdachts auf Vergewaltigung, Menschenhandel und Geldwäsche Ende Dezember festgenommen worden, unmittelbar danach hatte ein Gericht eine 30-tägige Untersuchungshaft angeordnet. Dagegen konnte Widerspruch eingelegt werden.

Die Verdächtigen sollen junge Frauen dazu gezwungen haben, in kommerziell verbreiteten Sex-Videos mitzuwirken, die laut Medienberichten in einer Villa im Dorf Voluntari bei Bukarest produziert worden sein sollen. Seit April 2021 waren die Tate-Brüder deswegen im Visier der rumänischen Ermittler.

Erstmals bekannt wurde Andrew Tate 2016, als er aus der britischen Big-Brother-Show hinausgeworfen wurde, weil ein Video publik geworden war, in dem er eine Frau mit einem Gürtel schlägt. In der Folge schuf sich der ehemalige Kickboxer mit Männercoaching-Angeboten sowie sexistischen und chauvinistischen Aussagen in den Sozialen Medien eine fragwürdige, aber grosse Fangemeinde. (con/sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
24 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Pontifax
11.01.2023 07:10registriert Mai 2021
Lasst ihn ruhig ein bisschen schmoren.
503
Melden
Zum Kommentar
24
Proteste vor Netanjahus Rede im US-Kongress +++ Musk: Starlink nun in Gaza-Spital aktiv
Am 7. Oktober 2023 attackierte die Hamas Israel und ermordete 1200 Menschen. Israel reagierte mit Bombenangriffen und die Armee drang in den Gazastreifen ein. Alle News im Liveticker.
Zur Story