Polizeirapport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Raubüberfall auf Rentner in Aarau – Täter auf der Flucht

Ein 70-jähriger Mann ist am Freitag in seinem Einfamilienhaus in Aarau von einem unbekannten Räuber überfallen worden. Der Täter bedrohte den Schweizer mit einem Messer. Er erbeutete Schmuck und einige Tausend Franken Bargeld.

Nach dem Raubüberfall kurz vor elf Uhr flüchtete der Täter, wie die Aargauer Kantonspolizei mitteilte. Eine Drittperson meldete den Überfall der Polizei.

Die Fahndung nach dem Unbekannten, ungefähr 25-jährigen Mann, verlief bislang erfolglos. Die Polizei sucht Zeugen. (sda)

Mehr Polizeirapport: