Nebel
DE | FR
Polizeirapport
Blaulicht

Motorradfahrer kracht bei Disentis in Auto – mittelschwer verletzt

Polizeirapport

Motorradfahrer kracht bei Disentis in Auto – mittelschwer verletzt

06.09.2019, 10:13

Ein 60-jähriger Motorradfahrer ist am Donnerstagmittag in Disentis/Mustér mit einem Auto zusammengeprallt und mittelschwer verletzt worden. Er wurde mit der Ambulanz ins Spital nach Ilanz eingeliefert.

Der Verunfallte war zusammen mit Töffkollegen auf der Oberalpstrasse unterwegs, wie die Kantonspolizei Graubünden am Freitag schrieb. Zur Kollision kam es im Dorfkern von Disentis/Mustér, als eine Autofahrerin von einem Parkplatz in die Strasse einbog. Die Polizei klärt den genauen Unfallhergang ab. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.