Schaun mer mal
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Traumtor in der NAchspielzeit

Dieser mexikanische Stürmer lupft den Ball noch schöner in den Winkel als einst Eric Cantona



Cruz Azul ist unangefochtener Leader in der mexikanischen Primera División. Doch gegen Puebla FC will das Runde einfach nicht ins Eckige. Bis tief in die Nachspielzeit steht es 0:0, als ein Verzweiflungsball in Richtung Puebla-Strafraum fliegt. Was dann kommt, ist pure Fussball-Kunst: Marco Fabián stoppt die Kugel, als hätte er Superkleber am Schuh. Eine kurze Drehung, ein perfekter Heber und der Ball zappelt im Netz. Der Treffer ist sogar noch schöner als Eric Cantonas Tor von 1996 gegen Sunderland. Mit Ausnahme des Torjubels. Dort bleibt der Franzose unerreicht. Video: Youtube/INMERSOENLARED

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Nach 2020 brauchen wir positive News: So herzig bedankt sich die Nati bei ihren Fans 😍

2020 neigt sich (endlich) dem Ende zu. Und nach einem Jahr, dass für viele Menschen sehr sehr schwierig war, können wir Good News immer gebrauchen – und sei es nur ein herzerwärmendes Video. Ein solches hat die Schweizer Nationalmannschaft geliefert.

Darin überraschen Nationaltrainer Vladimir Petkovic, Yann Sommer, Granit Xhaka und Xherdan Shaqiri Fans der Nati, die ihrerseits ein schwieriges Jahr hinter sich haben – Kinder, Seelsorger und Arbeiter im Gesundheitsystem – mit einem Skypegespräch.

Die …

Artikel lesen
Link zum Artikel