Schweiz
Polizeirapport

Luzern: Linienbus verunglückt, Chauffeuse hospitalisiert

verunglückter linienbus vbl luzern 10. juli 2024
Der Bus prallte mit einem Lieferwagen zusammen.Bild: Luzerner Polizei
Polizeirapport

Linienbus-Unfall in Luzern – Chauffeuse hospitalisiert

In der Stadt Luzern hat sich am Mittwochmorgen ein Busunfall ereignet. Grund für den Unfall dürfte ein gesundheitliches Problem der Chauffeuse gewesen sein.
10.07.2024, 11:59

Im Bereich der Einmündung der Bundesstrasse prallte der Gelenkbus aus noch ungeklärten Gründen gegen das Heck eines Lieferwagens. Der Bus wurde nach links abgewiesen, überquerte mehrere Fahrstreifen und prallte gegen einen Baum. Dadurch hob es den Bus auf die angrenzende Stützmauer des Lindengartens.

verunglückter linienbus vbl luzern 10. juli 2024
Der besagte Linienbus im Gebüsch.Bild: Luzerner Polizei

Die Chauffeuse wurde mit einem mutmasslich gesundheitlichen Problem ins Spital eingeliefert. Passagiere seien keine ernsthaft verletzt worden. Sie wurden aber durch Angehörige der Feuerwehr und des Rettungsdienstes betreut. (ear)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.