DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Polizeirapport

Salez SG: Auf der Autobahn eingeschlafen und verunfallt

08.10.2019, 16:4508.10.2019, 16:05
Bild: Kapo SG

In der Nacht auf Dienstag ist ein 38-jähriger Lenker auf der Autobahn A13 bei Salez SG eingeschlafen und danach verunfallt. Er kam mit leichten Verletzungen davon.

Der 38-Jährige fuhr kurz vor fünf Uhr auf der Autobahn von Buchs in Richtung Sennwald. Während der Fahrt schlief er ein und kam mit seinem Auto rechts von der Fahrbahn ab.

Das Auto habe einen Zaun durchbrochen und sei danach wenige Meter weiter auf einer Wiese zum Stillstand gekommen, teilte die St. Galler Polizei am Dienstag mit. Der leicht verletzte Mann begab sich selber zum Arzt. Der Sachschaden beträgt über 10'000 Franken. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.