Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Mann in Burgdorf von Zug erfasst und tödlich verletzt

In Burgdorf BE ist am Montagmittag ein Mann von einem Zug erfasst und tödlich verletzt worden. Staatsanwaltschaft und Polizei sprechen von einem Unfall. Beim Verstorbenen handelt es sich um einen 42-jährigen Eritreer aus dem Kanton Bern.

Wie die regionale Staatsanwaltschaft und die Berner Kantonspolizei mitteilten, war der Mann vor dem Unfall zu Fuss im Bereich einer Sägerei unterwegs. Der Lokführer versuchte erfolglos, mit einer Schnellbremsung das Unglück zu vermeiden.

Der Unfall ereignete sich auf der Bahnlinie Kirchberg-Burgdorf im Bereich Kirchbergstrasse-Bachweg. Die Polizei hat Ermittlungen zur Klärung des genauen Unfallhergangs aufgenommen. (sda)

Mehr Polizeirapport: