trüb und nass
DE | FR
Schweiz
Polizeirapport

46-Jähriger Fussgänger stirbt nach Unfall in Zürich

Polizeirapport

46-Jähriger Fussgänger stirbt nach Unfall in Zürich

28.11.2022, 15:59

Ein 46-Jähriger ist am Montagmittag in Zürich von einem rückwärts fahrenden Auto angefahren und tödlich verletzt worden. Der 81-jährige Lenker des Wagens touchierte zuerst eine Bauabschrankung, bevor er den Fussgänger umgefahren hat.

Warum es zum tödlichen Unfall in der Nähe der Bahnhofstrasse gekommen ist, ist noch unklar, wie die Stadtpolizei Zürich am Montag mitteilte. Der 46-Jährige verstarb trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmassnahmen am Unfallort. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.