DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Polizeirapport

Linienbus in Biel prallt in Baum – fünf Leichtverletzte

06.01.2022, 13:1907.01.2022, 09:03

Auf der Bieler Brüggstrasse ist am Donnerstagmorgen ein Linienbus der Aare Seeland Mobil (ASM) in einen Baum geprallt. Fünf Passagiere wurden leicht verletzt, darunter zwei Kinder. Drei Ambulanzen brachten sie ins Spital.

Fünf Passagiere wurden leicht verletzt, darunter zwei Kinder. (Symbolbild)
Fünf Passagiere wurden leicht verletzt, darunter zwei Kinder. (Symbolbild)Bild: keystone.ch

Wie die Berner Kantonspolizei am Mittag mitteilte, blieb der Buschauffeur unverletzt. Der Verkehr musste an der Unfallstelle mehrere Stunden lang wechselseitig geführt werden. Die Polizei untersucht den Unfallhergang. Der Bus war von Lyss her in Richtung Biel unterwegs gewesen. (sda)

Korrigendum
In einer früheren Version des Artikels haben wir ein Bild eines Busses der Verkehrsbetriebe Biel verwendet. Dies war ein Fehler. Die Verkehrsbetriebe Biel hatten nichts mit dem Unfall zu tun.
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.