Hochnebel
DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Schweiz
Polizeirapport

Jugendlicher in Basel von zwei Männern bei Raub verletzt

Polizeirapport

Jugendlicher in Basel von zwei Männern bei Raub verletzt

24.01.2023, 12:4324.01.2023, 16:23

Ein 17-Jähriger ist am Montagabend in Basel bei einem Raub zusammengeschlagen und leicht verletzt worden. Die Polizei nahm zwei junge Männer fest.

Der Raub ereignete sich um 21.00 Uhr am Steinentorberg bei der Markthalle, wie die Basler Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilte. Der Jugendliche sei auf dem Weg zum Bahnhof gewesen, als er von zwei Unbekannten zur Seite gedrängt worden sei.

Die beiden Männer bedrohten und schlugen ihn mit den Fäusten. Sie raubten dem 17-Jährigen die Kopfhörer und entfernten sich in Richtung Heuwaage.

Die Kantonspolizei nahm die beiden Tatverdächtigen in der Nähe des Tatortes fest. Bei den Festgenommenen handelt es sich um zwei 20-jährige Franzosen. Es werden Zeugen gesucht. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Lieferwagen rammt Auto – Frau in Schiers GR schwer verletzt

Ein 36-jähriger Lieferwagenfahrer ist am Donnerstag in Schiers mit dem Auto einer 37-Jährigen zusammengestossen. Die Frau war dabei, auf die Nationalstrasse abzubiegen. Beim Unfall wurde sie schwer verletzt.

Zur Story