DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Polizeirapport

Pistenfahrzeug stürzt am Titlis ab – Maschinenführer verletzt

05.07.2021, 09:53
bild: kapo obwalden

Der Führer eines Pistenfahrzeugs ist am Sonntagnachmittag am Titlis OW bei einem Unfall erheblich verletzt worden. Der 38-Jährige wollte bei der Bergstation das Raupenfahrzeug in die Einstellhalle bringen, als er vom Weg abkam.

Das Pistenfahrzeug rutschte darauf ab und stürzt, sich überschlagend, rund 400 Meter den Hang Richtung Steinerberg hinunter, teilte die Kantonspolizei Obwalden am Montag mit. Es kam auf der Seite liegend zum Stillstand.

Weil das Unglücksfahrzeug in unwegsamen Gelände lag und dichter Nebel herrschte, waren die Rettungsarbeiten nach Angaben der Kantonspolizei schwierig. Der Unfallort konnte nicht direkt mit dem Helikopter angeflogen werden, so dass der Verunglückte mit dem Schlitten zur Bergstation gebracht werden musste. Von dort wurde er von einem Rega-Helikopter ins Spital geflogen.

Die Unfallursache sei Gegenstand von weiteren Abklärungen, teilte die Kantonspolizei mit. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.