DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Polizeirapport

Junger Täter bedroht 17-Jährige mit Messer in Baden AG

25.03.2022, 11:0925.03.2022, 13:43

Eine 17-jährige Teenagerin ist an einem Waldrand in Baden AG am Donnerstagnachmittag von einem jungen Unbekannten beraubt worden. Der Täter bedrohte das Opfer mit einem Messer. Er erbeutete eine billige Halskette. Die Fahndung nach ihm verlief bisher ohne Erfolg.

Tatort war eine Wiese oberhalb der Felsenstrasse in Baden, wie die Kantonspolizei Aargau am Freitag mitteilte. Die junge Frau sass dort am Waldrand und las etwas.

Kurz nach 17.30 Uhr näherte sich der etwa gleichaltriger Teenager. Sein Gesicht war mit einer blauen Hygienemaske bedeckt und die Kapuze seines schwarzen Pullovers über den Kopf geschlagen.

Unvermittelt bedrohte er die junge Frau mit einem Messer und forderte Geld. Sie gab ihm ihre billige Halskette. Er rannte sofort weg. Das Opfer rief die Polizei, die mit mehreren Patrouillen die Fahndung aufnahm. Der Täter blieb verschwunden. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren: