bedeckt, etwas Schnee
DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Schweiz
Polizeirapport

46-Jährige bei Selbstunfall in Tunnel auf A13 verletzt

Polizeirapport

46-Jährige bei Selbstunfall in Tunnel auf A13 verletzt

30.07.2022, 11:05
Bild
Bild: Kapo gr

Eine 46-jährige Autolenkerin hat sich am Samstagmorgen bei einem Selbstunfall im Crapteig-Tunnel auf der A13 bei Thusis GR mittelschwer verletzt. Sie war in eine SOS-Nische geraten und kollidierte in der Folge mit einem Anpralldämpfer.

Der Unfall ereignete sich um 5.40 Uhr, wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilte. Die Frau war von Thusis in Richtung Andeer unterwegs. Weshalb die Lenkerin im Tunnel zu weit nach rechts geriet, wird im Rahmen der eingeleiteten Ermittlungen untersucht.

Durch den heftigen Aufprall verletzte sich die Frau mittelschwer. Die Rettung Mittelbünden fuhr sie ins Spital nach Thusis. Zur Räumung der Unfallstelle standen 35 Angehörige der Feuerwehr, der Strassenrettung sowie des Tiefbauamtes im Einsatz. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Diese irren Luftfilter-Kopfhörer gibt es 2023 tatsächlich zu kaufen
Hier gibt es nicht nur was auf die Ohren, sondern auch vor die Nase und den Mund: Staubsaugerhersteller Dyson bietet ab Januar auch einen Kopfhörer an.

Im Frühjahr hatte Dyson einen irren Kopfhörer vorgestellt: Er kombiniert Sound mit einem abnehmbaren Luftfilter. Ab Januar wird das Produkt namens «Zone» im Handel stehen, der Preis ist ordentlich: Mindestens 749 britische Pfund (rund 860 Franken) sollen die auffälligen Schallwandler mit aktiver Geräuschunterdrückung (ANC) kosten. Den genauen Preis für die Schweiz teilte Dyson zunächst nicht mit. Der Artikel soll aber im Laufe des Jahres auf Digitec erscheinen.

Zur Story