freundlich
DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Schweiz
Polizeirapport

Kriminelle sprengen Geldautomaten in Val d’Illiez VS

Polizeirapport

Kriminelle sprengen Geldautomaten in Val d’Illiez VS

26.09.2022, 09:12
Kurz vor zwei Uhr morgens sprengten die Täter den Automaten.
Kurz vor zwei Uhr morgens sprengten die Täter den Automaten.

Unbekannte haben in der Nacht auf Montag einen Bankomaten in Val d’Illiez VS gesprengt. Durch die Detonation entstand erheblicher Sachschaden am Gebäude, wie die Walliser Kantonspolizei am Montag mitteilte.

Kurz vor zwei Uhr morgens sprengten die Täter einen Geldautomaten, der sich im Aussenbereich eines Gebäudes befindet. Anschliessend sind sie in einem Personenwagen in unbekannte Richtung geflüchtet, wie es in einer Mitteilung der Polizei heisst.

Eine erste Patrouille der Kantonspolizei Wallis traf kurz nach zwei Uhr vor Ort ein. Unverzüglich wurde ein verstärktes Fahndungsdispositiv erstellt, welches nach wie vor im Einsatz steht.

Aufgrund der Zuständigkeit für Sprengstoffdelikte wurde zudem die Bundesanwaltschaft über die Vorkommnisse informiert. Unter ihrer Leitung und in enger Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Polizei (Fedpol) nahm die Kantonspolizei Wallis die Ermittlungen auf. Die Polizei sucht Zeugen. (sda/cpf)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Monatlich werden eine Million Franken Renten ins Ausland bezahlt

Jeden Monat werden in 180 Ländern weltweit Renten im Wert von über 627 Millionen Franken ausbezahlt. Im Jahr 2022 wurde nun die Marke der millionsten ins Ausland ausbezahlte Rente der AHV/IV-Versicherung überschritten.

Zur Story