Schweiz
Spass

Improvisationstheater-Europameisterschaft: Schweiz gewinnt Titel

Improtheater EM anundpfirsich gewinnt in München
Bild: improem/sara kurig

Die Schweiz ist Improtheater-Europameister

Mehr «Schweiz»
Die Schweiz hat es geschafft! Das grösste Improvisationstheater im deutschen Sprachraum, anundpfirsich aus Zürich, hat an der Impro-EM den Titel geholt. Ist das vielleicht sogar ein gutes Omen für unsere Fussball-Nati?
22.05.2024, 16:5923.05.2024, 06:25

Das Trio von anundpfirsich – Romeo Meyer, Simone Schwegler und Björn Bongaards – konnte am vergangenen Sonntag ihren Jubel kaum zurückhalten. In einem spektakulären Finale im WERK7 Theater in München gewann das Impro-Trio mit 4:2 gegen Rumänien. Simone freut sich riesig: «Wir haben gross geträumt, und der Traum ist wahr geworden.»

Im Halbfinale am Tag zuvor hatte die Schweiz klar mit 7:3 gegen Griechenland gewonnen. Die Stimmung auf und hinter der Bühne sei sehr freundschaftlich gewesen: «Es ist einfach grossartig, es war ein sehr tolles Spiel mit oder gegen Griechenland», meinte Simone dazu.

Bereits im Qualifying vor etwa einem Monat waren die drei guten Mutes. Nun konnte das Trio am Sonntag von ihrem Know-how, ihren Improvisations-Skills und dem begeisterten Publikum profitieren und den Titel in die Schweiz holen. Deuten wir das mal als gutes Zeichen für unsere Fussball-Nati im kommenden Juni.

Und so sieht Improtheater an der Europameisterschaft aus:

Video: watson/Alina Kilongan

Über die Impro-EM

Die Improvisationstheater-Europameisterschaft ist Teil des Kunst- und Kulturprogramms der UEFA EURO 2024 in Deutschland. In den letzten Wochen hat sich die Schweiz gegen 51 Schauspieler:innen durchgesetzt und ihre Improvisation unter Beweis gestellt. Das Improvisationstheater anundpfirsich selbst gibt es seit 2005. Seither ist das Theater enorm gewachsen und ist mittlerweile fester Bestandteil der Schweizer Kulturszene.

Noch mehr zu Kultur und Kunst gibt's hier:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
So feierte YB den 17. Meistertitel der Klubgeschichte
1 / 16
So feierte YB den 17. Meistertitel der Klubgeschichte
YB hat mal wieder geschafft! Die Berner Young Boys holen den 17. Meistertitel der Klubgeschichte, den sechsten in den letzten sieben Jahren.
quelle: keystone / valentin flauraud
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Spektakulärer Lichtblitz erhellte Portugal am Pfingstwochenende
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
3 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3
«Es ist ein trauriger Tag» – Einsatzkräfte finden toten Mann nach Unwetter im Misoxtal

Über 40 Stunden nach dem heftigen Gewitter mit verheerenden Erdrutschen und Überschwemmungen im Bündner Misoxtal haben Einsatzkräfte am Sonntagvormittag im Fluss Moesa bei Sorte GR eine männliche Leiche gefunden. Die Suche nach den zwei anderen Vermissten blieb bislang erfolglos. Problematisch ist die Verkehrssituation auf der Nord-Süd-Achse wegen des eingestürzten A13-Abschnitts.

Zur Story