Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Gwyneth Paltrow stirbt in «Contagion» nach einer Auslandsreise an einem mysteriösen Virus. bild: warner brothers

Diese Pandemie-Blockbuster feiern wegen des Coronavirus ein unerwartetes Comeback

Wegen des Coronvavirus bleiben viele Leute zuhause und streamen Filme à gogo. Besonders beliebt sind derzeit ausgerechnet Dokus und Thriller über globale Epidemien. Eine Auswahl.



Ein Virus, das um die Welt geht. Ganze Städte in Quarantäne. Tausende Tote. Das Coronavirus bietet schon jetzt reichlich Stoff für Filmproduktionen.

Pandemien beängstigen und faszinieren viele Menschen gleichermassen. Das zeigt sich an den Streamingzahlen: Der neun Jahre alte Virus-Schocker «Contagion» von Blockbuster-Regisseur Steven Soderbergh etwa geht gerade wieder durch die Decke und stürmt weltweit die iTunes-Downloadcharts. Auf Netflix trendet die Pandemie-Doku «Pandemic».

Auch bei Swisscom-TV steigt die Nachfrage: «Wir sehen in unseren Abos, dass Dokumentationen zum Thema wie zum Beispiel ‹The Hot Zone – tödliches Virus› häufiger angeschaut werden», sagt ein Teleclub-Sprecher zu watson.

Aber warum schauen sich die Leute nun gerade Filme an, die Angst machen? Dies sei eine natürliche Reaktion, sagt der Soziologe und Buchautor Margee Kerr zu GQ. «Dann bekommen die Leute wenigstens eine Ahnung, was sie bei einem Virenausbruch erwarten könnte.»

Zur Inspiration haben wir eine Auswahl von Filmen und Büchern über globale Epidemien zusammengestellt:

Contagion

Steven Soderbergh, 2011

Nachdem eine Frau (Gwyneth Paltrow) nach einer Auslandsreise an einem mysteriösen Virus stirbt und ähnliche Fälle auf dem ganzen Planeten auftreten, ist schnell klar: Eine Epidemie breitet sich aus. Schon bald hat sich der Erreger über den gesamten Erdball ausgebreitet und über eine Millionen Menschen getötet.

Leere Autobahnen, leere Bahnhöfe, leere Flughafenterminals, Supermärkte, Bürokomplexe, Kinos: Die Szenen erinnern in der Tat an die Folgen des Coronavirus, auch wenn der Erreger selbstredend viel aggressiver ist. Schliesslich können Wissenschaftler einen Impfstoff entwickeln. Dieser ist aber nur in einer beschränkten Zahl verfügbar: So werden Impftermine mit einer Tombola verlost.

SRF 2 zeigt «Contagion» am Samstag um 23.40 Uhr

Pandemic

Netflix-Serie,2020

Es scheint fast, als hätte Netflix den Coronavirus vorausgeahnt. Im Januar 2020 veröffentlichte der Streamingdienst die Dokuserie «Pandemic», die nicht aktueller sein könnte. Der Plot: Was würde passieren, wenn sich ein Virus wie die Spanische Grippe von 1918 heute ausbreiten würde? Damals starben 25 Millionen Menschen, heute wären es «Hunderte von Millionen».

Outbreak

Wolfgang Petersen, 1995

Der US-Virologe Sam Daniels (Dustin Hoffman) untersucht in Afrika einen neuartigen Virus, der innerhalb weniger Tage zum Tod führt. Es handelt sich um eine aggressive, sich schnell verbreitende Ebola-Variante. Das Virus gelangt durch einen Affen in die USA und befällt ganze Dörfer. Tausende sterben.

Hot Zone – tödliches Virus

Die Miniserie zeichnet die realen Hintergründe und den Ausbruch des Ebola-Virus Ende der 1980er Jahre nach. Sie zeigt, wie das Ebola-Virus, das sehr wahrscheinlich in einem Regenwald in Zentralafrika entstand und 1989 zum ersten Mal in die USA kam. Damals wurde es in einem Wissenschaftslabor in Washington D.C. bei Schimpansen nachgewiesen.

Pandemie (Buch)

Daniel Kalla, 2006

Bild

In einer entlegenen chinesischen Provinz entwickelt sich ein neuartiges, todbringendes Grippevirus, das sich unaufhaltsam über den asiatischen Kontinent bis nach Europa und Amerika ausbreitet. Die Experten der WHO kämpfen einen verzweifelten Kampf gegen den unsichtbaren Gegner. Dann gerät das todbringende Virus in die Hand von Terroristen.

Pandemie - Die Extinction Serie 1

A.G. Riddle, 2019

Bild

Mandera, im Nordosten Kenias: Die X1-Mandera-Pandemie breitet sich wie ein Flächenbrand aus – und ist kein biologisch-evolutionärer Zufall. Berlin: Ein Mann erwacht in seinem Zimmer im Concord Hotel auf und hat das Gedächtnis verloren. Mit ihm im Raum befinden sich die Leiche eines ihm unbekannten Mannes sowie ein Zettel mit einem seltsamen Code darauf. Atlanta: Peyton Shaw wird von den kenianischen Behörden kontaktiert, um sich der mysteriösen Seuche anzunehmen. Vor Ort findet sie heraus, dass ein ganzes Kartell geheimnisvoller Firmen, Institutionen und Organisationen die Pandemie mit einer finsteren Absicht steuert: Die Menschheit scheint vor dem Aus zu stehen. Quelle: Exlibris.

Welcher Film oder welches Buch gehört unbedingt auf die Liste? Schreibt euren Tipp ins Kommentarfeld.

19 Gesundheitstipps vom schlechtesten Arzt der Welt

Was passiert bei einer Ansteckung mit dem Coronavirus?

Play Icon

Abonniere unseren Newsletter

53
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
53Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • dodo62 09.03.2020 16:30
    Highlight Highlight The Patriot mit Steven Segal und der 2-teiler Pandora's Clock mit Richard Dean Anderson
  • Siru 09.03.2020 16:15
    Highlight Highlight Ist zwar kein Buch über eine Virenepidemie und ihre Folgen, aber zeigt schön auf, wie anfällig unsere Zivilisation heute ist:
    Blackout von Marc Elsberg.
  • SeboZh 09.03.2020 16:11
    Highlight Highlight Welcher titel ganz klar fehlt in dieser liste: 12 monkeys
  • Thomas Oetjen 08.03.2020 12:00
    Highlight Highlight Oder der C-Movie «Mon & Dad» mit einer ganz miesen Linda Blair und einem noch mieseren Nicolas Cage.

    Ein Virus lässt Eltern ihre Kinder töten.
  • Binturong 08.03.2020 10:49
    Highlight Highlight Fehlt noch: Doomsday (2008)
  • Thomas Oetjen 08.03.2020 10:36
    Highlight Highlight Der Klassiker: Omega Man
  • 34RS90 08.03.2020 09:29
    Highlight Highlight «Dann bekommen die Leute wenigstens eine Ahnung, was sie bei einem Virenausbruch erwarten könnte.»

    Das ist so absurd, könnte glatt von Blick sein.
  • Spooky 08.03.2020 09:24
    Highlight Highlight "Die Vögel" von Hitchcock
  • Dirk Leinher 08.03.2020 09:21
    Highlight Highlight Panikmache in allen Medien, dazu noch Filme die das ganze hollywoodmässig untermauern. Nun zeigt sich wer wirklich apoklyptische Weltuntergangsszenarien verbreitet und damit Menschen in Panik versetzen. Es sind nicht etwa religiöse Gruppen, sondern unsere Medien- und liebe Filmindustrie schafft dies viel effizienter.
    • Badummtsss 08.03.2020 20:40
      Highlight Highlight Fast. Es braucht auch die Leute, welche alles aufsaugen, ohne etwas zu hinterfragen.
  • Darkside 08.03.2020 03:25
    Highlight Highlight Outbreak war richtig schlecht.
    Auf die Liste könnte man so ziemlich jeden Zombiestreifen nehmen.
    Ich sag nur T-Virus...☔
  • Switch_on 08.03.2020 02:50
    Highlight Highlight Ich hab noch einen: The happening
    • Blitz Gordon 09.03.2020 07:48
      Highlight Highlight huch, ein Schreibfehler. Das sollte doch fappening heissen, oder nid? Wird zumindest bei einer Quarantäne aktuell.
  • Sumsum 08.03.2020 01:16
    Highlight Highlight Der Klassiker 12 Monkeys ?
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/12_Monkeys
  • Spargel 08.03.2020 00:41
    Highlight Highlight Seid ihr noch ganz Dicht?
  • Lllll 08.03.2020 00:34
    Highlight Highlight Und dann nach einem Monat erwachen die Toten als Fleisch fressende Zombies. Das Ende der Welt! Rette sich wer kann... noch kurz in den Coop Ravioli kaufen.... aber dann... Rette sich wer sich kann!!!
    • Neemoo 08.03.2020 16:41
      Highlight Highlight WC -Papier nicht vergessen
  • circumspectat animo 07.03.2020 22:47
    Highlight Highlight Keine Pandemie aber auch ein gutes Bich, Metro 1-3
  • Farson 07.03.2020 22:15
    Highlight Highlight The Stand fehlt ;)
    • Dirk Leinher 08.03.2020 17:05
      Highlight Highlight Habe das Buch in ungekürzter Form gelesen, das ist mein Lieblingswerk Stephen Kings.
    • Farson 08.03.2020 20:04
      Highlight Highlight Geht mir genauso. Die Verfilmung finde ich leider nicht so gelungen
    • devotedtodreams 09.03.2020 08:42
      Highlight Highlight Danke fürs Erwähnen dieses Meisterwerks - das Buch hätte ich in jedem Fall sonst auch erwähnt! :)

      Vielleicht gelingt die nächste Verfilmung - sofern sie nicht auf ewig im "Development Hell" bleibt - besser...?!
  • Haderlump 07.03.2020 22:12
    Highlight Highlight Carriers (2009) fehlt auf der Liste.
  • Team Insomnia 07.03.2020 22:11
    Highlight Highlight Warum nicht gleich The Walking Dead 😱🤣??
    • Samurai Gra 08.03.2020 10:38
      Highlight Highlight Die habe ich angefangen aber eigentlich nicht wegen Corona...
      Oder doch? 🤔
    • Team Insomnia 08.03.2020 11:54
      Highlight Highlight @Samurai Gra: Hehe 😅, viel Spass beim mitfiebern wünsche ich👍.
    • joevanbeeck 09.03.2020 17:24
      Highlight Highlight Ich bin ein "The Walking Dead" Spätzünder und war vor einer Woche in Staffel 6 angelangt. Jetzt mache ich eine Pause und schaue nur noch Komödien, ist besser für meinen Schlaf.
  • Grigri 07.03.2020 22:10
    Highlight Highlight The Stand von Stephen King passt wunderbar. Das Buch hat nur ca. 1200 Seiten...
    • esmereldat 07.03.2020 22:45
      Highlight Highlight Und jede einzelne Seite davon ist ein Genuss!
    • Dirk Leinher 08.03.2020 17:06
      Highlight Highlight Ein Meisterwerk!
  • LAZIO1900 07.03.2020 22:01
    Highlight Highlight Mein Tip: Angriiff der Killertomaten
  • Lii 07.03.2020 22:00
    Highlight Highlight Station Eleven von Emily St. John Mandel
  • de heinz 07.03.2020 21:47
    Highlight Highlight Ohne Frage: Twelve Monkeys
  • Ohmann94 07.03.2020 21:38
    Highlight Highlight I am Legend. The Walking Dead. Justin Bieber - Der Film. Rechtspopulismus - Von Tuten und Blasen keine Ahnung.

    Alles weltweite Klassiker die ihr vergessen habt... Besonders der Letzte hat seit einigen Jahren massiv die Fanbasis ausgebaut.
    • Ohmann94 08.03.2020 01:40
      Highlight Highlight Ich glaub da gibts ein paar „butt-hurt„ Rechtspopulisten, die es nicht ertragen, wenn ihre Lebensphilosophie als Pandemie bezeichnet wird...

      Nichtsdestotrotz wäre es wohl die lehrreichste filmische Auseinandersetzung mit einer globalen Plage, die die Welt bisher gesehen hätte.
  • niklausb 07.03.2020 21:33
    Highlight Highlight The last Ship wäre dann noch die passende Serie.
  • Stewy 07.03.2020 21:20
    Highlight Highlight "The Stand" natürlich
  • Rüebliraupe 07.03.2020 21:19
    Highlight Highlight Und liebes Watson-Team, dieser Artikel und dieses Bild passt jetzt mal echt nicht in Euren dramatisch schwarz gerahmten Live-Ticker.
  • Rüebliraupe 07.03.2020 21:16
    Highlight Highlight «Dann bekommen die Leute wenigstens eine Ahnung, was sie bei einem Virenausbruch erwarten könnte.»

    Mit dem Schauen von Hollywoodfilmen ne Ahnung bekommen, was einem erwartet? Im ernst jetzt?
    • Aliminator 07.03.2020 22:02
      Highlight Highlight Also Contagion ist, abgesehen von der Harmlosigkeit im aktuellen Fall, sehr nahe an der heutigen Realität. Verschwörungstheoretiker inklusive 👍🏻
    • Weisser Mann 09.03.2020 09:06
      Highlight Highlight Habe vor kurzen einen Artikel gelesen wie authentisch solche Filme sind. Contagion und Outbreak schneiden noch am besten ab.
      Ihre Probleme waren offenbar die sehr schnelle Auswertung von Daten (Contagion) oder dass man mit einfachen Mikroskopen Viren untersuchen könne und so die Mutations feststellen (The Outbreak).

      Das sind Dinge, die für den Laien Zuschauer eher nicht relevant sind.

      Die anderen Filme könne man aber in die Tonne kloppen.

      Aber allgemein gilt: zieht euer Wissen nicht aus Filmen. Oder glaubt jemand tatsächlich Hitler himself hätte nach dem heiligen Gral suchen lassen?
  • Citation Needed 07.03.2020 21:03
    Highlight Highlight 28 Days Later würde auch auf die Liste passen..
    • Biindli 07.03.2020 21:06
      Highlight Highlight Uii da konnte ich mind. 3 Wochen nicht mehr schlafen.
    • sambeat 07.03.2020 21:34
      Highlight Highlight Ja, das wäre was! Da würde man die Infizierten wenigstens gut erkennen😂
    • xTuri 07.03.2020 22:34
      Highlight Highlight Echt jetzt ein Zombiefilm? Finde ich persönlich eher unpassend, sonst kommen noch die Resident Evil Filme rein, wie auch I am Legend, World War Z, Dawn of the Dead, und sonst alle solche Filme reinnehmen...
    Weitere Antworten anzeigen
  • häxxebäse 07.03.2020 20:57
    Highlight Highlight ...und world war z 😎
  • häxxebäse 07.03.2020 20:56
    Highlight Highlight Nicht sooo mein ding, aber müsste meiner meinung nach auch gelistet sein:

    netlix' bird box
  • Lolita 07.03.2020 20:52
    Highlight Highlight Ist Weiterbildung, wenn gut gemacht. Meist gut recherchiert. Das Szenario ist ja schon (teilweise) eingetreten (SARS) bzw. war vorhersehbar.
    Trotzdem krass wie Contagion das aktuelle Szenario gut beschreibt. Auch wenn das nicht wirklich ne Überraschung war. Ist ja häufiger so in letzter Zeit. Tierkrankheit springt auf Mensch über.
  • The Host 07.03.2020 20:42
    Highlight Highlight What about 28 days later?
  • Bayon 07.03.2020 20:40
    Highlight Highlight Virus-Wahn, spannende Lektüre - Ausgabe 2010, mit einem Hauch Verschwörungstheorie aber trotzdem sehr informativ.
  • dunou 07.03.2020 20:39
    Highlight Highlight 12 monkeys!
  • Mike Milligan 07.03.2020 20:33
    Highlight Highlight Lieber ein gutes Buch. Crime and Punishment oder Oliver Twist etwa.

Bringt das Coronavirus Kim Jong Un zu Fall?

Nordkorea ist eingeklemmt zwischen China und Südkorea, den Ländern mit der höchsten Ansteckungsrate. Ein Ausbruch von Covid-19 wäre für Nordkorea fatal.

Sue Mi Terry war unter George W. Bush und Barack Obama CIA-Spezialistin für Nordkorea. Sie gilt als eine der besten Kennerinnen des Regimes von Kim Jong Un. In der Online-Ausgabe von «Foreign Affairs», einem renommierten Magazin über Geopolitik, zeigt sie die Folgen auf, die ein Ausbruch von Covid-19 für das Steinzeit-Kommunismus-Land hätte.

Nordkorea hat drastische Massnahmen gegen einen Ausbruch von Covid-19 ergriffen. Mit guten Gründen: Es grenzt an China und Südkorea, die Länder, die von …

Artikel lesen
Link zum Artikel