DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
YBs Spieler und Staff feiern den Meistertitel im Fussball Meisterschaftsspiel der Super League zwischen den Berner Young Boys und dem FC Lugano, am Sonntag, 18. April 2021, im Stadion Wankdorf in Bern. (KEYSTONE/Peter Schneider)

Meisterfeier im leeren Stadion: Am Sonntag holte YB zum vierten Mal in Folge den Titel. Bild: keystone

Nach dem Titel die Rekorde? Was YB noch alles schaffen kann

Auch nachdem sie am letzten Wochenende den Meistertitel sichergestellt haben, bleiben die Young Boys auf der Jagd. Auf der Jagd nach aussergewöhnlichen Serien und Rekorden in der Ära der Super League.



Auswärts unbesiegt

Der 2:1-Erfolg im Letzigrund gegen den FC Zürich am Donnerstagabend bedeutet, dass die Young Boys keines ihrer letzten 18 Auswärtsspielen in der Meisterschaft verloren haben. Damit haben sie nunmehr den alleinigen Rekord inne.

Die vorherige Bestmarke von 17 Spielen am Stück ohne Niederlage in fremden Stadien stellte der FC Basel – ebenfalls saisonübergreifend – in den Jahren 2013 und 2014 auf.

Von links: Die Basler Marco Streller, Mohamed Salah und Kay Voser jubeln nach dem Tor zum 1-2 durch Salah neben Berns Torhueter Marco Woelfli, Dusan Veskovac und Steve von Bergen im Fussball Super League Spiel zwischen Young Boys Bern und dem FC Basel am Sonntag, 1. Dezember 2013 im Stade de Suisse Wankdorf in Bern. (KEYSTONE/Peter Klaunzer)

Lange her: Im Dezember 2013 siegen Streller, Salah und Voser mit Basel in Bern. Bild: KEYSTONE

Grösster Vorsprung

Sechs Runden vor Schluss liegen die Young Boys 26 und mehr Punkte vor der Konkurrenz. Der grösste Vorsprung eines Meisters am Saisonende beträgt bislang 20 Punkte.

Mit dieser Reserve siegte der FC Basel in der Saison 2011/12 vor Luzern. Ebenfalls um 20 Punkte distanzierten die Young Boys den FCB in der Saison 2018/19. Die Berner stehen also davor, diesen Rekord deutlich zu übertreffen.

Joie de l'attaquant bernois Jean-Pierre Nsame, gauche, apres son but avec le milieu bernois Marvin Spielmann, droite, lors de la rencontre de football de Super League entre FC Sion et BSC Young Boys Bern le dimanche 4 avril 2021 au stade de Tourbillon a Sion. (KEYSTONE/Jean-Christophe Bott)

Wie im Vorjahr Torschützenkönig? Jean-Pierre Nsame führt mit 18 Treffern vor Basels Arthur Cabral (15 Tore). Bild: keystone

Serie der Ungeschlagenheit

Die bisher letzte Niederlage in der Super League bezog YB in der 10. Runde dieser Saison, bei einem 1:2 daheim gegen Servette. Seither sind die Berner in 20 Spielen ungeschlagen geblieben.

YB Torhueter David von Ballmoos, rechts, ist geschlagen, Servettes Alex Schalk, links, trifft zum 0-1 im Fussball Meisterschaftsspiel der Super League zwischen den Berner Young Boys und Genfs Servette FC, am Sonntag, 13. Dezember 2020, im Stadion Wankdorf in Bern. (KEYSTONE/Peter Schneider)

Dank zwei Treffern von Alex Schalk (Mitte) schlägt Servette Mitte Dezember YB. Es ist die einzige Saisonniederlage der Berner. Bild: keystone

In dieser Disziplin sind sie noch recht weit vom Super-League-Rekord entfernt. Diesen stellten Zürich (saisonübergreifend 2005 und 2006) und Basel (Saison 2013/14) mit je 28 niederlagenfreien Spielen auf. Den Wert könnten die Berner demnach erst zu Beginn der nächsten Saison erreichen. (ram/sda)

Reglementsanpassung

Falls die 36 Partien der Meisterschaft wegen der Corona-Krise nicht unter Dach und Fach gebracht werden können, zählen die Punkte pro Spiel von jedem Team.

Bis am 30. Mai muss mit der Barrage Schluss sein, tags darauf öffnet das Fenster für die Nationalmannschaften, die sich auf die EM-Endrunde vorbereiten. Die Barrage findet allenfalls nur in einem Spiel an einem neutralen Ort statt, falls das Coronavirus auch in dieser Saisonphase als Spielverderber auftritt.

Mehr Fussball:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Terrassen und Balkone, um sich einfach nur wohlzufühlen

1 / 26
Terrassen und Balkone, um sich einfach nur wohlzufühlen
quelle: imgur
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Hund mischt Staffelrennen auf und trocknet im Endspurt alle ab

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Emotionaler Appell von Trainer Petkovic: «Wir brauchen die Solidarität von Euch allen»

Die Schweizer Nati musste in den letzten Tagen viel Kritik einstecken. Nun appelliert Trainer Vladimir Petkovic in einem offenen Brief an die Unterstützung der Bevölkerung.

Liebe Schweizerinnen und Schweizer

Wir wollten Euch eine magische Nacht schenken. Euch stolz machen auf uns und auf unsere Schweiz. Wir wollten Euch nach den vielen Entbehrungen der langen Zeit der Pandemie glücklich machen mit einem Sieg gegen Italien. So vieles hatten wir uns dafür vorgenommen. Zu viel vielleicht. Und am Schluss blieb nichts als Enttäuschung. Für Euch, für uns und für viertausend Schweizerinnen und Schweizer, die nach Rom gereist sind. Das tut uns von Herzen leid.

Seit dem 26. …

Artikel lesen
Link zum Artikel