Sport
Velo

Meeus gewinnt bei Vingegaards Triumphfahrt

Belgium's Jordi Meeus, front row right, crosses the finish line ahead of Belgium's Jasper Philipsen, wearing the best sprinter's green jersey, far left, Netherlands' Dylan Groenewe ...
Jordi Meeus (vorne rechts) setzt sich im Zielsprint an der Champs-Élysées durch.Bild: keystone

Meeus gewinnt bei Vingegaards Triumphfahrt

Jonas Vingegaard gewinnt wie im Vorjahr die Tour de France. Der Champion geniesst auf den Champs-Élysées die Triumphfahrt, während sich die Sprinter ein letztes Mal ins Zeug legen.
23.07.2023, 19:5723.07.2023, 20:01
Mehr «Sport»

Der Belgier Jordi Meeus setzte sich überraschend durch. Er bezwang den Favoriten und Landsmann Jasper Philipsen um Felgenbreite. Erst der Fotofinish bestätigte den bislang grössten Erfolg des 25-Jährigen an seiner ersten Tour de France.

In Paris endete eine denkwürdige Tour de France. Lange war es ein Kampf um Sekunden, am Ende erarbeitete sich Vingegaard mehrere Minuten Vorsprung auf Tadej Pogacar - der Slowene erwischte am Dienstag und Mittwoch in den Alpen nicht die besten Tage. Die beiden Sieger der vergangenen vier Austragungen lieferten sich einen offenen Schlagabtausch, taktiert wurde in diesem zähen Ringen kaum.

«Dieses Jahr war es ein unglaublicher Kampf zwischen mir und Tadej. Es war richtig hart, ihn zu knacken», sagte Vingegaard. Die sportliche Rivalität zwischen den beiden dürfte auch die nächsten Jahre prägen und dem Radsport weitere grosse Duelle liefern.

2024 endet die Tour de France wegen der Olympischen Spiele nicht in Paris, sondern mit einem Zeitfahren von Monaco nach Nizza. Der Start erfolgt in Florenz. (mom/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Diese Sportler haben den perfekten Namen für ihre Sportart
1 / 26
Diese Sportler haben den perfekten Namen für ihre Sportart
Marco Velo: 3 x italienischer Meister im Zeitfahren.
quelle: ap / peter dejong
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Lichterlöschen bei Nico – Sportholzfällerin macht Kleinholz aus ihm
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
1 Kommentar
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1
Sein Vater leidet noch heute unter der Flucht – das ist Spaniens EM-Star Nico Williams
Eine Mission hat Nico Williams, der am heutigen Freitag 22 wird, noch: den Sieg im EM-Final mit Spanien. Dass der Flügelflitzer für die Furia Roja spielen darf, ist einer unglaublichen Geschichte und vor allem seinen Eltern zu verdanken.

Wer die Stärken von Nico Williams erkennen will, muss sich eigentlich nur sein Tor beim 4:1-Sieg im Achtelfinal gegen Georgien anschauen. Mit einer gefühlvollen Annahme nimmt der Spanier das hohe Zuspiel mit, lässt den Gegenspieler stehen und knallt den Ball dann ins kurze Eck. 3:1 für die Iberer – es ist die Vorentscheidung in der Partie.

Zur Story