Sport

Boxer on fire: Nach seinem Gegner vermöbelt er gleich noch dessen Betreuer

Publiziert: 31.10.16, 10:58 Aktualisiert: 01.11.16, 16:23

Video: streamable

Juan Manuel Lopez (33) und Wilfredo Vazquez (32) mögen sich nicht. Deshalb geben sich die beiden puerto-ricanischen Boxer im Leichtgewichtskampf mächtig auf die Mütze, bis Vazquez in der 11. Runde k.o. geht. Wer jetzt aber meint, Lopez habe schon genug, der irrt! Er macht gleich weiter und knöpft sich noch den Betreuer von Vazquez vor, der aber keineswegs zurückschreckt.

Trotz dem grossen Tumult endet die ganze Szene friedlich. Minuten später umarmen sich die beiden Kämpfer und gratulieren sich zu einem grossartigen Fight. (drd)

Die besten Sprüche von Muhammad Ali

Hol dir die catson-App!

Die flauschigste App der Welt! 10 von 10 Katzen empfehlen sie ihren Menschen weiter.
0 Kommentare anzeigen
0
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Capitals-Maskottchen klatscht Penguin-Fan eine Torte ins Gesicht

Wir wollen keine Miesepeter sein. Aber wir gehen schwer davon aus, dass wir hier eine einstudierte Szene sehen. Witzig ist der Comedy-Klassiker «Torte ins Gesicht» aber auch so. In den Hauptrollen: Slapshot, das Maskottchen der Washington Capitals, das kleine Geburtstagskind Timmy und ein weiblicher Fan der Pittsburgh Penguins.

Als der Adler Timmy mit einer Torte zum Jubeltag gratulieren will, eilt der Fan herbei und präsentiert stolz das Trikot des Auswärtsteams. Kurzerhand macht Slapshot …

Artikel lesen