DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

So macht man sich unsterblich: Schwedischer Goalie kratzt den Ball bei einem Penalty dreimal phänomenal

14.04.2015, 11:3614.04.2015, 12:21
video: youtube/433tv

Von dieser Dreifach-Parade wird Robert Österberg noch seinen Ur-Enkeln erzählen: Im Freundschaftsspiel zwischen dem Skara FC und Vara SK vom vergangenen Wochenende sieht sich der 34-Jährige mit einem Penalty konfrontiert – und reagiert phänomenal. Erst ahnt er die richtige Ecke, kratzt den Nachschuss des ersten heraneilenden Gegners und lenkt dann auch noch den zweiten in extremis über die Latte. (twu)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Giro-Etappensieger Girmay muss ins Spital, weil ihm der Champagner-Korken ins Auge fliegt

Biniam Girmay gewann heute im Massensprint die 10. Etappe des Giro d'Italia von Pescara nach Jesi und schaffte damit Historisches: Der 22-Jährige vom Team Intermarché ist der erste Eritreer, der einen Tagessieg bei einer der drei grossen Rundfahrten feiern kann.

Zur Story