Tödliche Verletzungen

Baslerin in Visp von Lastwagen überfahren

17.09.14, 01:49

Eine 66-jährige Frau ist am frühen Dienstagabend in Visp im Kanton Wallis von einem Lastwagen angefahren worden. Sie starb an den Verletzungsfolgen. Der Unfall ereignete sich in der Nähe des Bahnhofs in einer Zone, in der Fussgänger die Strasse überqueren können.

Nach Angaben der Kantonspolizei Wallis fuhr der Lastwagenfahrer bei grüner Ampel los und erfasste dabei die Frau, die von der rechten Seite kam. Es handle sich nicht um einen Fussgängerstreifen, sagte ein Sprecher auf Anfrage. 

Trotz rascher Intervention der Rettungskräfte sei die Frau - eine Baslerin, die in der Region wohnte - noch auf der Unfallstelle verstorben. Um den Unfallhergang zu klären, leitete die Polizei eine Untersuchung ein. (kad/sda)

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen