DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Unterschrift folgt in nächsten Tagen

Messi erhält bei Barcelona Rekordvertrag

16.05.2014, 13:5116.05.2014, 14:48
Lionel Messi verlängert bei Barcelona.
Lionel Messi verlängert bei Barcelona.Bild: AP/AP

Barcelona hat sich mit Superstar Lionel Messi auf eine Aufbesserung des Vertrags geeinigt. Der Kontrakt solle in den kommenden Tagen unterzeichnet werden, teilte der Klub mit. Messis bisheriger Vertrag bei den Katalanen läuft bis 2018. Barça liess indes offen, ob im neuen Kontrakt die Laufzeit beibehalten oder verlängert wird.

Die Klubführung hatte vor mehreren Monaten angekündigt, den Argentinier zum bestbezahlten Fussballer der Welt zu machen. Nach Medienberichten dürfte das Jahresgehalt des Stürmers künftig bei etwa 20 Millionen Euro liegen. (qae)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Challenge League: Wil gerät in den Abstiegsstrudel

Der Verbleib des FC Wil in der Challenge League ist akut gefährdet. Das 3:4 daheim gegen Schaffhausen war das achte Spiel in Serie, in welchem den Ostschweizern kein Sieg glückte. Das knappe Resultat täuscht etwas darüber hinweg, dass der Sieg der Schaffhauser hoch verdient war. Der Mann des Spiels war Schaffhausens Goalgetter Davide Mariani. Er schoss die erste drei Tore seiner Mannschaft vom 0:1 zum 1:3 und bereitete überdies das vorentscheidende 4:2 nach 85 Minuten vor.

Zur Story