Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Südostschweiz

Erdbeben der Stärke 4,0 im grenznahen Ausland

Der Schweizerische Erdbebendienst an der ETH Zürich hat am Donnerstagabend um 19.49 Uhr im grenznahen Ausland ein Erdbeben mit einer Magnitude von 4,0 registriert. Das Epizentrum des Bebens befand sich 82 Kilometer südöstlich von Poschiavo GR im italienischen Veltlin.

Dieses Erdbeben dürfte weiträumig verspürt worden sein, teilte der Erdbebendienst mit. Schäden sind bei einem Erdbeben dieser Stärke in der Regel nicht zu erwarten. (sda)



Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen