DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
NHL

Nugent-Hopkins schiesst die Oilers zum ersten Saisonsieg

21.10.2014, 07:2821.10.2014, 11:28
No Components found for watson.nhl.

Die Edmonton Oilers feiern gegen die Tampa Bay Lightning im sechsten Saisonspiel ihren ersten Sieg. Ryan Nugent-Hopkins gelingt 3:25 Minuten vor Spielschluss der entscheidende Treffer zum 3:2.

Edmonton drehte im Mitteldrittel einen 0:1-Rückstand in ein 2:1. Doch Tampa Bay gelang sechs Minuten vor Schluss durch Brett Connolly nochmals der Ausgleich, ehe Nugent-Hopkins mit seinem ersten Saisontreffer die Oilers erlöste.

Damit warten mit den Carolina Hurricanes nun nur noch ein Team auf den ersten Sieg in der neuen NHL-Saison. (si)

NHL-Resultate vom Montag
Edmonton – Tampa Bay 3:2
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Auch Hiller und Diaz ausgeschieden – keine Schweizer mehr in den NHL-Playoffs

Für Jonas Hiller und Raphael Diaz ist die Saison zu Ende. Sie verlieren mit den Calgary Flames im fünften Playoff-Viertelfinalspiel gegen die Anaheim Ducks 2:3 nach Verlängerung.

Zur Story