DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Pendler aufgepasst: Zug blockiert Neubaustrecke Olten-Bern

29.10.2015, 17:1529.10.2015, 22:38

Mitten im Pendlerverkehr nahm das Unheil seinen Lauf: Die Strecke Olten-Bern ist auch am frühen Abend noch immer nur beschränkt befahrbar. Ein Zug blockiert die Neubaustrecke, melden die SBB. Die Fernverkehrszüge werden umgeleitet.

Reisende müssen mit Verspätungen von 10-15 Minuten rechnen. Wie lange die Einschränkung dauert, ist noch unklar. (mlu)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Jetzt sind die Nachtzüge wieder da – doch das war nicht immer so

Seit 19 Jahren prägen sie (mit Unterbruch) das urbane Nachtleben: Die «SN»-Züge. Nach langer Corona-Pause fahren sie seit Anfang Juli wieder.

Hurra, die S-Bahn ist in der Nacht wieder da! Seit gestern sieht man sie wieder auf den Geleisen zur früher Stunde: Die Nachtzüge und -busse, die die fröhliche, heitere, tränenverschmierte oder delirisch-schlafenden Partyleute nach Hause bringen. Sie waren der Inbegriff für die Kombination von «Wochenende und Agglomeration»: Wer nicht in der Stadt wohnte, kam dank eines Fünfliibers auch nach Mitternacht heim.

Das war nicht immer so. Wir wissen schliesslich alle, wie es früher war: Es war trist. …

Artikel lesen
Link zum Artikel