DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Polizeieinsatz: Polizei umstellt seit Dienstag Haus im luzernischen Malters

09.03.2016, 10:28

Im luzernischen Malters ist seit Dienstag ein Grosseinsatz der Polizei im Gang. Die Beamten haben ein Haus umstellt. Der Grund für den Einsatz gibt die Polizei derzeit nicht bekannt.

Ein Sprecher der Luzerner Polizei bestätigte auf Anfrage eine Meldung von blick.ch. Der Einsatz dauert seit Dienstagnachmittag. Das umstellte Gebäude befindet sich zwischen Schachen und Malters.

Im Einsatz sind neben der Polizei auch Krankenwagen. Laut dem Polizeisprecher wurde nach bisherigen Erkenntnissen niemand verletzt. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!