Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Testival



Quiz
1.Was für ein Typ soll dein Goalgetter sein?
Julian Green (C) of the U.S. scores a goal against Belgium during extra time in their 2014 World Cup round of 16 game at the Fonte Nova arena in Salvador July 1, 2014.     REUTERS/Marcos Brindicci (BRAZIL  - Tags: SOCCER SPORT WORLD CUP TPX IMAGES OF THE DAY)
X90087
Der Charakter ist mir wurst – er muss einfach verdammt gefährlich aussehen.
Ein richtig langer Lulatsch. Trägt trotzdem Schienbeinschoner in Kindergrösse und hat keine Muskeln.
Ich will einen mit tollen Strähnchen im Haar und Magie im Fuss!
Zahlen lügen nicht. Gebt mir den Leader des Torschützenklassements.
Es kann nur einen geben. Er ist 1.69 Meter gross und räumt nie sein Zimmer auf.
Spinnt ihr? Was ist wenn sich der Topskorer verletzt? Mein Team soll sich die Tore brüderlich teilen.
Ich will ein Knipser-Duo! Wie wäre es mit zwei 30-Jährigen, die beide aussehen wie 50 plus?
Ich steh auf Spangen! Habt ihr einen, dessen Beisserchen kürzlich noch mit Metall verziert waren?
2.Wie soll es um die Titelchancen stehen?
A dog with a Brazilian flag sticker on its head, touches a replica of the World Cup trophy as a visitor takes pictures during an event to celebrate the upcoming 2014 World Cup in Brazil, in Wuhan, Hubei province, June 12, 2014. REUTERS/Stringer (CHINA - Tags: SPORT SOCCER WORLD CUP ANIMALS SOCIETY) CHINA OUT. NO COMMERCIAL OR EDITORIAL SALES IN CHINA
X02935
Das ist eine doofe Frage. Wir haben ja kaum noch Platz für neue Sterne auf dem Trikot.
Welche Chancen? Wir sind eh schon viel weiter, als man uns zugetraut hat. Der Rest ist Partyyyy!
Jeder halbwegs ambitionierte Hipster hat uns schon vor drei Wochen als Geheimfavorit bezeichnet.
Und jetzt alle: «Vierundfünfzig, vierundsiebzieg, neunzig, zweitausendvierzeeehn!»
Wir robben alles weg! Robben, tscheggsch?
Wir sind schon ziemlich stark. Hoffentlich schiesst keiner ein Eigentor. Das könnte tragisch für ihn enden.
Dafür, dass unser Superstar es mit dem Rücken hat, sind wir eigentlich schon ziemlich weit gekommen.
Wir holen das Ding, weil sich dann 199 Millionen Brasilianer tierisch nerven.
3.Wähle dein Postergirl!
epa04296473 German Chancellor Angela Merkel sits in the German Bundestag in Berlin, Germany, 03 July 2014. The Bundestag is debating the minimun wage.  EPA/MAURIZIO GAMBARINI
EPA/DPA
A Belgian fan shows off her national team's colors on her cheek before the group H World Cup soccer match between South Korea and Belgium at the Itaquerao Stadium in Sao Paulo, Brazil, Thursday, June 26, 2014. (AP Photo/Thanassis Stavrakis)
AP/AP
Brazilian top model Gisele Bundchen reacts after presenting a creation from Colcci's Summer 2015 collection at Sao Paulo Fashion Week in Sao Paulo April 2, 2014. REUTERS/Paulo Whitaker (BRAZIL - Tags: FASHION ENTERTAINMENT)
X00921
Celebrity coach Shakira poses at a media event for the television show
X90045
epa04252493 Participants of the Oranje Trophy, a caravan of passionate Dutch soccer fans, gather front of Arena Fonte Nova while arriving in Salvador, Brazil, 12 June 2014, a day before the match against Spain in the FIFA World Cup 2014 in Salvador on 13 June.  EPA/KOEN VAN WEEL
EPA/ANP
A French fan poses for the camera before their 2014 World Cup Group E soccer match against Switzerland at the Fonte Nova arena in Salvador June 20, 2014.  REUTERS/Dylan Martinez (BRAZIL  - Tags: SOCCER SPORT WORLD CUP)
X00177
Fiorella Castillo
Bild zur Antwort
4.Wie soll sich deine Mannschaft während der Nationalhymne verhalten?
Ivory Coast's Geoffroy Serey Die cries during the playing of his national anthem before the 2014 World Cup Group C soccer match against Colombia at the Brasilia national stadium in Brasilia, June 19, 2014.  REUTERS/Ueslei Marcelino (BRAZIL  - Tags: SOCCER SPORT WORLD CUP)
X02828
Das ist nicht so wichtig. Unsere Hymne geht eh ab und zu vergessen.
Sie gehen in die Knie, damit der kleine Lionel auch etwas sieht.
Ai Se Eu Te Pego!
Sie lecken sich die letzten Brösmeli vom Käsebrot aus dem Mundwinkel.
Sie rechnen, wie lange es noch bis zum Penaltyschiessen dauert.
Sie konzentrieren sich ganz doll, um nicht die böse alte Version der ersten Strophe zu singen.
Warum singen, wenn man auch schreien kann?
Sie diskutieren noch aus, wer wem die Freundin ausgespannt hat.
5.Wähle deinen Posterboy!
Bild zur Antwort
FILE - In this June 21, 1970 file photo, Brazil's Pele is hoisted on shoulders of his teammates after Brazil won the World Cup final against Italy, 4-1, in Mexico City's Estadio Azteca.  With one week to go before the World Cup starts in Brazil, The Associated Press takes a look at 10 great stars in the tournament's history. Pele Considered by many the greatest player in football history, Pele won three World Cup titles with Brazil. He was a teenager when he helped the
AP/AP
Bild zur Antwort
FILE - In this Sunday, Oct. 21, 2007 file photo, French actor Gerard Depardieu poses for photographers on the red carpet of the Rome Film Festival. Gerard Depardieu was in Cannes on Saturday, May 18, 2014 for a screening of his hotly anticipated film
AP/AP
FILE - This is a June 29, 1986  file photo  of  Diego Maradona of Argentina celebrates with the cup at the end of the World Cup soccer final in the Atzeca Stadium, in Mexico City, Mexico. Argentina defeated West Germany 3-2 to take the trophy.   With one week to go before the World Cup starts in Brazil, The Associated Press takes a look at 10 great stars in the tournament's history. Maradona One the greatest playmakers of all time, Maradona was joint FIFA Player of the 20th Century with Pele. “El Pibe de Oro” inspired Argentina to victory in the 1986 tournament. The English will never forgive him for his “Hand of God” goal en route to winning the World Cup. And perhaps his own people, the Argentines, will never forgive him for being a terrible coach for the national team at the World Cup four years ago in South Africa. But as player, Maradona was peerless during his heyday, although drug problems marred the end of his career. (AP Photo/Carlo Fumagalli, File)
AP/WCSCC AP
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
BELO HORIZONTE, BRAZIL - JUNE 24:  A Costa Rica fan enjoys the atmosphere prior to the 2014 FIFA World Cup Brazil Group D match between Costa Rica and England at Estadio Mineirao on June 24, 2014 in Belo Horizonte, Brazil.  (Photo by Quinn Rooney/Getty Images)
Getty Images South America
6.Was für ein Typ soll dein Goalie sein?
Switzerland's goalkeeper Diego Benaglio fails to save a goal by Argentina's Angel Di Maria during extra time in their 2014 World Cup round of 16 game at the Corinthians arena in Sao Paulo July 1, 2014.  REUTERS/Paul Hanna (BRAZIL  - Tags: SOCCER SPORT WORLD CUP TPX IMAGES OF THE DAY)
X00122
Er soll Milchschokolade mögen und im Herzen eigentlich ein Feldspieler sein.
Ist doch egal, der Gegner köpft in der 122. Minute eh nur an den Pfosten.
Ich fänds noch gut, wenn er dem Teamkollegen die Freundin ausspannt.
Er soll in einer Spass-Liga spielen und dann an der WM trotzdem zum Penaltyheld werden.
Ich will den besten Keeper der Primera Division!
Es wäre noch spassig, wenn er aus richtig gutem Hause kommt, aber sein halbes Leben mit Kids aus dem Banlieue abhängt.
Nächste Frage. Ich trage immer noch Van der Saars Trikot als Pyjama.
Goalies sind als Typen überbewertet. Gebt mir einfach den, der bisher am wenigsten Eier kassiert hat.
7.Frisuren sind oft Glückssache. Welcher Coiffeur bekommt deine Stimme?
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
8.Welche Schwäche darf dein Team haben?
epa04294335 Swiss soccer fans react while watching the FIFA World Cup 2014 round of 16 match between Argentina and Switzerland at a restaurant in the Lorraine neighborhood in Bern, Switzerland, 01 July 2014. Argentina won 1-0 after extra time at the Arena Corinthians in Sao Paulo, Brazil.  EPA/ALESSANDRO DELLA VALLE
EPA/KEYSTONE
Wir sind so jung und unerfahren – wenn wir nach dem Spiel die Hotelbar stürmen, müssen wir fürs Bier immer den Ausweis zeigen.
Unsere Abwehr besteht eigentlich nur aus dem Goalie.
Was sollen wir da sagen! Unsere ganze Mannschaft besteht nur aus der Nummer 10.
Im Normalfall gibt's bei uns während der WM einmal richtig Zoff. Bis jetzt ist noch nix passiert, aber Pogba hamstert beim Znacht immer das ganze Baguette.
Wir hatten eigentlich nur für den Achtelfinal geplant, jetzt ist der Vorrat an Coca-Blättern alle.
Orange ist halt irgendwie doch eine Kackfarbe.
Unser Schlüsselspieler verbringt mehr Zeit beim Coiffeur als im Training.
Unser Touristenvisum ist schon lange abgelaufen. Aber hey – Pssst!
Resultat

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter