DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

14 sehr gute Gründe, warum Ugg Boots untragbar sind 

26.11.2015, 10:0829.07.2016, 15:17

Irgendjemand muss es doch mal sagen ... 

Man hat sich ja bemüht, sie wenigstens ein bisschen akzeptieren zu können, als Ende der Nullerjahre plötzlich alle jungen Frauen mit diesen australischen Schaffell-Tretern herum schlurften. Blöderweise sind die Ugg Boots auch dieses Jahr noch nicht ausgestorben. Die Schafe wahrscheinlich schon – die Schuhe nicht.

Hier also ein paar sehr gute Gründe, warum Uggs dieses Jahr ihre letzte Saison feiern sollten. 

Deswegen: 

Weil sie in rauen Mengen noch viel mehr Angst machen. 

bild: reddit

AAAAAAAAAAH! 

bild: reddit

Weil sie sogar schöner sind, wenn du sie in grüne Plastiksäcke packst 

bild: reddit

Sonst gehen sie eh nur kaputt.

Weil jetzt sogar schon die Männer damit anfangen. 

bild: reddit

Weil die logische Konsequenz diese Kleider-Kombination ist. Immer. Überall. 

Die Sommer-Kombination ist aber auch nicht besser. 

bild: Reddit

Deswegen. 

Für alle unter euch, die nicht wussten, wie diese Dinger hergestellt werden ... 

bild: imgur

Weil sie blöde Spuren im Schnee hinterlassen. 

bild: imgur 

Wegen solchen Dingen, die Uggs-Träger eben so machen. 

bild: imgur 

Und wegen sowas: 

Animiertes GIFGIF abspielen

Weil sie aussehen wie Ofen-Kartoffeln. 

bild: imgur 

Und weil sie mit nichts schön zu kriegen sind. 

Weil Ugg-Boots eigentlich für etwas ganz anderes gemacht wurden.

Animiertes GIFGIF abspielen

Oder dafür: 

Du siehst. Es gibt nur eine Lösung für die Stiefel. 

bild: imgur 

So. Jetzt darfst du schreiben, wie dumm wir sind, und wie kuschlig weich und toll die Ugg-Finken imfall sind. Los! 

Passend dazu: Die Mode aus den 00-er Jahre

1 / 8
Die Mode aus den 00-er Jahre
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Vor 20 Jahren, im November 2001, erschien «Harry Potter und der Stein der Weisen» in den Schweizer Kinos. Zeit also für ein kleines Jubiläums-Quiz:

Zur Story