Schweiz
Musik

Taylor Swift in Zürich: So blamierst du dich nicht am Konzert

Singer Taylor Swift performs on stage during her Eras Tour at the Murrayfield Stadium in Edinburgh, Friday June 7, 2024. (Jane Barlow/PA via AP)
So wird dich Taylor Swift anstrahlen, wenn du alle unsere Tipps befolgst.Bild: keystone

Do it like a Swiftie – hier kommt die Anleitung zur «Eras»-Tour

Darauf hast du gewartet: das Handbuch für Swifties. Hier steht alles, was du wissen musst, damit du beim Konzert von Taylor Swift als Swiftie der Meisterinnenklasse durchgehst.
02.07.2024, 16:0609.07.2024, 09:53
Nadine Sommerhalder
Nadine Sommerhalder
Folge mir
Mehr «Schweiz»

Die Zeiten, zu denen man einfach an ein Konzert gehen konnte und der Musik lauschen, ein bisschen klatschen und so, sind vorbei. Wenn du zu einem der beiden Zürcher Konzerte von Taylor Swift am 9. oder 10. Juli im Stadion Letzigrund gehst, musst du ein paar Gänge höher schalten. Da wird einiges von dir erwartet. Swifties – so nennen sich die Fans von Taylor Swift selbst – folgen einem strengen Verhaltenskodex.

Dein Glück im Leben: Du liest watson. Wir lassen dich nicht im Stich und zeigen dir, wie du dich auf das Konzert-Highlight am besten vorbereitest.

VOR dem Konzert

1. Freundschafts-Armbänder

Das Allerallerwichtigste als Vorbereitung: Du brauchst Armbändeli aus Chräleli, viele davon! Auf jedem Armbändeli steht ein anderer Songtitel oder eine Songzeile von Taylor Swift.

Diese Bändeli kannst du dann am Konzert mit anderen Fans tauschen. Viele Fans treffen sich auch vor dem Konzert in Gruppen, um zusammen die Bändeli herzustellen.

Taylor Swift fans pose with their bracelets outside Wembley Stadium before the first London concert of the Eras Tour on Friday, June 21, 2024 in London. (Photo by Scott A Garfitt/Invision/AP)
Ein Muss für jeden Swiftie: Armbändeli. Auch Taylor Swifts Glückszahl 13 ist omnipräsent.Bild: keystone

Ursprung dieses Fanbrauchs ist der Song «You’re on Your Own, Kid» aus Swifts Album «Midnights». In einer Songzeile singt sie: «So, make the friendship bracelets, take the moment and taste it.» Und wie so oft mit Taylor Swift folgen ihr die Fans auch hier aufs Wort.

2. Outfit

Fragst du Google, was du bei einem Taylor-Swift-Konzert tragen sollst, lügt dich die Suchmaschine an. Sie sagt: «Bei einem Taylor-Swift-Konzert gibt es keinen speziellen Dresscode und du darfst tragen, worin du dich wohlfühlst.» DAS. STIMMT. NICHT. Zumindest nicht für Swifties. Und darum bist du ja hier.

Die Fans machen sich wochenlang vor dem Konzert Gedanken über die Wahl ihres Outfits. Dies ist auch gerechtfertigt, schliesslich präsentiert Taylor Swift selbst stolze 16 Looks bei der «Eras»-Tour. Denn bei der Tour geht es um eine Zeitreise durch ihre elf Studioalben, bei der jedes Album eine Ära markiert. Daher auch der Tour-Name: «Eras».

epa11367389 US singer-songwriter Taylor Swift (C) performs on stage at Luz Stadium in Lisbon, Portugal, 24 May 2024. Taylor Swift will perform two concerts in Lisbon on 24 and 25 May, as part of The E ...
Verwandlungskünstlerin: Taylor Swift.Bild: keystone

Swifties passen ihr Outfit ihrer persönlichen musikalischen Lieblings-Ära von Swift an, um diese zu zelebrieren. Generell gilt: Bunt und mit viel Glitzer. Fransen, Metallic-Farben und Pailletten stehen ebenfalls hoch im Kurs. Aber hier die wichtigsten Merkmale der verschiedenen Ären. Schliesslich haben wir ein Handbuch versprochen, da gehen wir ins Detail.

PS für Superswifties: Songs ihres Debütalbums «Taylor Swift» haben es nicht auf die Setlist der «Eras»-Tour geschafft, darum haben wir diese Ära hier nicht aufgeführt. Einige Fans zollen dem Album dennoch Respekt, indem sie sich in volle Country-Montur werfen.

«Lover»-Ära
Mit dieser Ära beginnt die «Eras»-Tour. Auf dem Cover des damaligen Albums trägt Taylor Swift pastellige Töne, Blau, Rosa und Lila. Noch eine Portion Glitzer und Herzmotive und fertiisch.

epa11193140 Fans of US singer Taylor Swift, known as Swifties, arrive to attend the first day of her concert at the National Stadium in Singapore, 02 March 2024. The US super star will be performing a ...
Fan links: «Lover»-Ära. Fan rechts: «Reputation»-Ära (siehe unten).Bild: keystone

«Fearless»-Ära
Um diese musikalische Swift-Epoche zu repräsentieren, setzt du auf Fransen und Metallic-Töne. Nicht fehlen darf hierbei auch ein Touch Country: Cowboyhüte und Cowboystiefel sind hier genau richtig.

Fans arrive for the Taylor Swift concert at the Paris Le Defense Arena as a part of her Eras Tour concert in Paris, Thursday, May 9, 2024. (AP Photo/Lewis Joly)
Fearlesse Fransen-Fans.Bild: keystone

«Red»-Ära
Du kannst es dir schon denken, was hier angebracht ist. Genau: Rot.

Fans arrive at the Tokyo Dome, for the Taylor Swift concert, as part of the "Eras Tour" Wednesday, Feb. 7, 2024, in Tokyo. (AP Photo/Toru Hanai)
In Tokyo startete die «Eras»-Tour.Bild: keystone

«Speak Now»-Ära
«Enchanted», zu Deutsch «verzaubert», ist der einzige Song aus diesem Album, der es in die Setlist geschafft hat. Hier wird es romantisch: mit Rüschen, Kleidern und Schmetterlingen. Ganz wichtig: Violett gibt hier den Ton an, wie damals auf dem Albumcover.

Make Up Inspo Taylor Swift Speak Now
Mit einem violetten Schmetterlings-Make-up lässt du dich klar der «Speak Now»-Ära zuordnen.Bild: Tiktok/ makeupbymiahhh

«Reputation»-Ära
Hier kannst du einen Teil deiner Emo-Vergangenheit reaktivieren. Wenn du diese musikalische Ära repräsentieren willst, trägst du am besten Schwarz – ob als Pailletten oder Leder, da bist du völlig frei. Schlangen-Accessoires komplettieren deinen «Reputation»-Look. Auch Styles gebastelt aus Zeitungen sind angebracht, angelehnt ans «Reputation»-Albumcover.

«Evermore»-Ära
Hier darfst du Waldelfe sein. Warme, erdige Farben sind hier am passendsten, kombiniert mit Boho-Accessoires wie Federn, Häkelwesten und Blumen.

«1989»-Ära
«Blank Space» und «Shake It Off» gehören zu deinen Lieblingssongs? Fans empfehlen hier einen maritimen Look mit Streifen, Jeans und hellen Stiefeln. TayTay selbst trägt beim Set ein Glitzeroutfit, Fans übernehmen hier oft auch ihren Style.

«The Tortured Poets Department»-Ära
Hier zelebrierst du Taylors neustes Album, welches am 19. April 2024 erschienen ist. Sie selbst trägt hier auf der Bühne ein weisses, ausladendes Kleid mit Songtexten drauf. Wenn du auf Pompöses stehst, kannst du dich hier voll ausleben: Viktorianischer Stil mit schwarzen und weissen Elementen ist angesagt. Beste Vorbereitung: Ihr Videoclip zu «Fortnight».

«Midnights»-Ära
Der Name verrät es schon: Die Looks sind hier vom nächtlichen Zenit inspiriert. Dunkelblaue Mitternachtstöne mit Glitzer oder Sternenmotiven sind angesagt.

Fans make their way to the Monumental stadium to attend Taylor Swift: The Eras Tour concert, in Buenos Aires, Argentina, Thursday, Nov. 9, 2023. (AP Photo/Natacha Pisarenko)
Fan links: «Midnights»-Ära. Fan rechts: New-York-Fan?Bild: keystone

3. Songtexte auswendig lernen

Aber das war ja klar – und kannst du schon.

WÄHREND des Konzerts

So, deine Bracelets und dein Outfit hast du ready und bist nun beim Konzert. Da ist es wichtig, dass du die Fan-Aktionen bei den folgenden sieben Songs mitmachst.

«You Need To Calm Down»
Hier machen wir eine altbekannte Welle, easy. Taylor sagt: «Let me see your hands!», dann tun wir das und machen eine Welle.

«Fearless»
Wir starten mit einer einfachen Aktion. Sobald Taylor Swift beim Song «Fearless» die Bridge singt – «It's the first kiss, it's flawless, really something, it's fearless» –, formst du mit deinen Händen ein Herz, etwa so:

A fan poses for a photo outside Wembley Stadium ahead of Taylor Swift's first London concert, during her Eras Tour, in London, Friday June 21, 2024. (Lucy North/PA via AP)
Herzli-Hände: check!Bild: keystone

«You Belong With Me»
Endlich, klatschen! Da können auch die Swifties-Dads gut mitmachen: Nach der Songzeile «I'm the one who makes you laugh when you know you're 'bout to cry» klatschst du zweimal in die Hände, passend zum Beat.

«Marjorie»
Sobald «Marjorie» beginnt, schaltest du deine Handytaschenlampe an. Taylor Swift hat diesen Song ihrer verstorbenen Grossmutter gewidmet. Zu Beginn der «Eras»-Tour haben Fans die Sängerin mit dem Lichtermeer überrascht und damit zum Weinen gebracht. Seither gehört die Lichteraktion fix zum Song.

Taylor Swift Konzert, Marjorie
Lichtermeer während «Marjorie».Bild: Twitter/ Jaymie Bailey

«Delicate»
Wenn du bis hierhin noch eine Stimme hast, dann mach dich bereit zum Schreien. Nach der Zeile «But you can make me a drink» schreist du «One, Two, Three, let's go bitch!». Ein Fan hat dies 2018 an dieser Stelle als Erster gemacht und damit den Grundstein für diese Fan-Tradition gelegt.

«Style»
Hier musst du dich nach dem Song «Willow» bereit machen und «What time is it, Taylor?» schreien. Die Frage nach der Uhrzeit beantwortet sie dir dann gerade selbst – das erste Wort des Songs «Style» ist «Midnight» (Mitternacht).

«Blank Space»
Diese Tradition hat Taylor gleich selbst gestartet bei der «1989»-Tournee 2015, nun führen die Fans sie fort. Während der Bridge singst du den Namen deiner Stadt, um den «Blank Space», die Lücke, zu füllen. Vielleicht einigen wir uns alle auf «Züri»?

«Bad Blood»
Einmal im Leben so cool sein wie Rapper Kendrick Lamar – dieser Traum geht in Erfüllung bei «Bad Blood». Vom Song gibt es eine Version mit Lamar, der Rapper ist bei der Tour jedoch nicht dabei, weshalb die Fans seinen Gesangspart übernehmen. Taylor singt die Strophe «Band-aids don't fix bullet holes, you say sorry just for show, if you live like that, you live with ghosts». Dann kommst du als Kendrick Lamar und schreist: «You forgive, you forget, but you never let it – go».

«Anti-Hero»
Auch hier übernehmen die Fans den Part des Feature-Stars, in diesem Fall Jack Antonoff. Der Multiinstrumentalist und Musikproduzent hat einen Remix von «Anti-Hero» veröffentlicht, darin singt Swift «Did you hear my covert narcissism I disguise as altruism like some kind of congressman?». Dann singst du mit den Fans: «Taylor, you’ll be fine.»

NACH dem Konzert

Hach, schön war's! Drei Stunden mit Taylor Swift sind um. Da gibt es nur noch ein To-do:

Highlight posten
Teile deine schönsten Bilder auf deiner präferierten Social-Media-Plattform. Halte für die Nachwelt fest, dass du Teil des allerersten TayTay-Besuchs in der Schweiz warst.

Bist du schon ein Swiftie und unsere Tipps sind unvollständig? Ab in die Kommentare damit!

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
So viel verdienen Promis mit Social-Media-Posts
1 / 8
So viel verdienen Promis mit Social-Media-Posts
Selena Gomez verdient mit jedem Werbe-Post in sozialen Netzwerken ein kleines Vermögen, hat das US-Unternehmen «D'Marie» im Juli 2016 errechnet: Es sind satte 550'000 Dollar – gut 300'000 Dollar mehr als noch im Dezember 2015.
quelle: rich fury/invision/ap/invision / rich fury
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Video zeigt, wie viel Taylor Swift 2023 geflogen ist
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
75 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Macca_the_Alpacca
02.07.2024 16:59registriert Oktober 2021
Mein Tipp: Geht an ein Konzert von Deep Purple. Das ist viel weniger anstrengend. Kiener guckt aufs Outifit, die Songtexte muss keiner auswendig lernen, da die eh längst bekannt sind. Und günstiger ist es erst recht noch.
10925
Melden
Zum Kommentar
avatar
Patrick Toggweiler
02.07.2024 17:28team watson
Jesus Maria. Auf was habe ich mich da eingelassen...
816
Melden
Zum Kommentar
avatar
Usagi
02.07.2024 16:39registriert Juli 2016
Gute Liste, aber das mit dem Outfit ist doch Quatsch. Ja, viele Swifties stecken da viel Arbeit, Fantasie, Geld und Glitzer rein. Aber das ist absolut kein Muss und eigentlich auch ein bisschen dumm. Ich weiss jetzt schon, dass wir uns wünschen werden, in Jeans und Shirt dagewesen zu sein, wenn wir uns nach ein paar Stunden die Haut an unseren Pailletten aufgekratzt haben. 😅
363
Melden
Zum Kommentar
75
Urner Polizei stoppt Tessiner Raser auf Gotthard-Passtrasse

Ein Tessiner ist auf Urner Boden viel zu schnell gefahren. Er war auf der Gotthard-Passstrasse mit 152 statt der erlaubten 80 Kilometern pro Stunde unterwegs.

Zur Story