Schweiz
Polizeirapport

Festnahme nach Autodiebstahl in Tägerwilen TG

Polizeirapport

Festnahme nach Autodiebstahl in Tägerwilen TG

18.05.2023, 15:20

Nach der Entwendung eines Autos in Tägerwilen TG hat die Kantonspolizei Thurgau einen 29-jährigen Mann festgenommen. Es wurde niemand verletzt, wie die Polizei am Auffahrtstag mitteilte.

Der Serbe sei am Mittwoch kurz nach 20.00 Uhr durch Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau in Kreuzlingen TG festgenommen worden. Er habe zuvor um die Mittagszeit an der Hauptstrasse in Tägerwilen TG einen Autofahrer angesprochen. Nach bisherigen Erkenntnissen gab der vorerst Unbekannte an, dass es ihm nicht gut gehe und er habe darum gebeten, nach Hause gefahren zu werden. Unterwegs bedrohte er den 20-Jährigen Autofahrer und zwang ihn auszusteigen, wie die Polizei weiter schreibt.

Anschliessend sei der Täter mit dem Fahrzeug geflüchtet. Der Autofahrer blieb unverletzt, wie es weiter heisst. Die Staatsanwaltschaft Kreuzlingen habe ein Strafverfahren eröffnet. Die Ermittlungen sollen zeigen, ob der Mann noch für weitere Straftagen verantwortlich ist. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.