DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Gotthardpassstrasse nach Steinschlag in der Nacht gesperrt

Nach einem Steinschlag ist die Gotthardpassstrasse in der Nacht auf Mittwoch aus Sicherheitsgründen gesperrt. Wie das Bundesamt für Strassen Astra mitteilte, sind am Dienstag um 8.30 Uhr auf der Urner Seite des Passes aus 70 bis 150 Metern Höhe fünf bis zehn Kubikmeter Gestein auf die Strasse gefallen.

Personen kamen bei dem Ereignis nicht zu Schaden. Die Gotthardpassstrasse war aber im Steinschlaggebiets den ganzen Tag über nur einspurig befahrbar. Sie wird aber aus Sicherheitsgründen um 17 Uhr bis voraussichtlich Mittwoch 7 Uhr ganz gesperrt. Experten seien vor Ort und würden die Lage beobachten, teilte das Astra mit. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Mehr Polizeirapport: