Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

14-jähriges Mädchen fährt in Neuenhof AG mit Auto der Eltern auf der Autobahn

Ein 14-jähriges Mädchen ist in der Nacht auf Donnerstag mit dem Fahrzeug ihrer Familie auf der Autobahn A1 im Kanton Aargau gefahren. Die Kantonspolizei setzte der Strolchenfahrt bei Neuenhof AG ein Ende.

Das Mädchen war auf der A1 Richtung Bern kurz vor zwei Uhr einer Drittperson wegen seiner auffälligen Fahrweise aufgefallen, wie die Kantonspolizei Aargau mitteilte. Der Beobachter rief den Polizeinotruf an.

Eine Patrouille der Mobilen Polizei rückte aus. Sie sichtete das Fahrzeug kurze Zeit später auf der Autobahn bei Neuenhof und konnte es anhalten. Bei der Kontrolle staunte die Polizei nicht schlecht: Ein 14-jähriges Mädchen sass am Steuer.

Sie hatte das Auto ihrer Familie ohne dessen Wissen behändigt und war losgefahren. Das Mädchen wurde bei der zuständigen Jugendstaatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht. (sda)

Mehr Polizeirapport: