DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Polizeirapport

62-jähriger Mountainbiker über Felswand in den Tod gestürzt

22.08.2020, 17:27

Wanderer haben am Samstagmittag bei Cardada im Tessin die Leiche und das Velo eines 62-jährigen Mountainbikers gefunden. Der Mann lag unterhalb einer Felswand, einige Dutzend Meter unter dem sich über sie hinziehenden Weg.

Der Velofahrer war seit Freitagabend vermisst worden, wie die Kantonspolizei mitteilte. Eine Suchaktion blieb zunächst ohne Erfolg.

Der Mann war am Freitag zu einer Bergtour mit dem Velo aufgebrochen und nicht nach Hause in Lugano zurückgekehrt. Kantonspolizei und Rettungsflugwacht bargen den Leichnam. Eine Untersuchung wurde eingeleitet. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.