Schweiz
Polizeirapport

Polizei stellt am Flughafen Zürich drei Kilogramm Kokain sicher

Polizeirapport

Polizei stellt am Flughafen Zürich drei Kilogramm Kokain sicher

22.04.2024, 16:42

Eine 24-Jährige ist am Sonntag am Flughafen Zürich in einer Kontrolle hängengeblieben: Die Brasilianerin hatte in ihrem Reisegepäck rund drei Kilogramm Kokain verbaut und versteckt, wie die Zürcher Kantonspolizei am Montag mitteilte.

Die Polizei nahm gemäss Mitteilung die Drogenkurierin, die aus Sao Paulo gekommen war und weiterreisen wollte, am Sonntagvormittag fest. Die Beamten stellten das Reisegepäck und die Betäubungsmittel sicher. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.