Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Frau tot in Wohnung in Locarno gefunden – Mann festgenommen

In Locarno ist am Dienstagabend eine Frau tot in ihrer Wohnung aufgefunden worden. Die Staatsanwaltschaft und die Kantonspolizei Tessin schliessen eine Dritteinwirkung nicht aus. Ein Mann wurde festgenommen.

Wie die Staatsanwaltschaft und die Kantonspolizei Tessin am Freitag mitteilten, war die Alarmzentrale am Dienstagabend in eine Wohnung an der Via Pioda gerufen worden, weil eine Frau dort eine plötzliche Übelkeit erlitten habe. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war die Frau tot. Die 52-jährige Schweizerin war in der Region Locarno wohnhaft.

Gemäss bisherigen Erkenntnissen könne eine Dritteinwirkung nicht ausgeschlossen werden, schrieben die Behörden. Die Einsatzkräfte nahmen einen Mann fest. In welcher Beziehung dieser zur toten Frau steht, wird nun untersucht. Weitere Angaben machten die Behörden zunächst nicht. Die Untersuchung wird vom stellvertretenden Generalstaatsanwalt Nicola Respini koordiniert. (sda)

Mehr Polizeirapport: