Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Leichenfund in der Region Lugano

Am Dienstagabend haben Rettungskräfte in einem Zimmer einer Pension in Viganello TI eine Person tot aufgefunden. Wie die Tessiner Sicherheitskräfte in der Nacht auf Mittwoch in einer Medieninformation mitteilten, handelt es sich um eine 35-jährige Schweizerin mit Wohnsitz in der Region Bellinzona.

Die bisher vorgenommenen Untersuchungen liessen den Schluss nicht zu, dass es sich um einen natürlichen Tod gehandelt habe, hiess es weiter im Communiqué. Aus diesem Grund wurden einige Personen für Ermittlungen kontaktiert.

Aufgrund der laufenden Untersuchung wollen die Behörden derzeit keine weiteren Angaben zu dem Vorfall machen. Die Ermittlungen würden von Staatsanwältin Valentina Tuoni koordiniert, hiess es lediglich von der kantonalen Sicherheitsbehörden. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Mehr Polizeirapport: