Schweiz
Polizeirapport

75-Jähriger im Berninagebiet in den Tod gestürzt

Polizeirapport

75-Jähriger im Berninagebiet in den Tod gestürzt

28.06.2024, 16:36

Ein 75-jähriger Alpinist aus Italien ist am Donnerstagnachmittag am Spallagrat im Bereich des Piz Bernina GR abgestürzt. Er konnte am Freitag nur noch tot geborgen werden.

Sein Kamerad habe kurz vor 16 Uhr einen Notruf abgesetzt, schrieb die Kantonspolizei Graubünden am Freitag. Wegen des schlechten Wetters konnte die Suchaktion nach dem verunfallten Italiener erst am Freitagvormittag gestartet werden. Die Staatsanwaltschaft Graubünden ermittelt nun zusammen mit der Polizei den Unfallhergang. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.